Traumhaus AG: Traumhaus startet drei Projekte mit energieeffizienten E-Häusern

DGAP-News: Traumhaus AG / Schlagwort(e): Immobilien/Personalie
Traumhaus AG: Traumhaus startet drei Projekte mit energieeffizienten E-Häusern
06.09.2022 / 11:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Traumhaus startet drei Projekte mit energieeffizienten E-Häusern

 

Wiesbaden, den 06.09.2022: Nachhaltiges Wohnen leistbar zu machen ist der Antrieb der Traumhaus AG. Neben immer günstigen Einstandspreisen für die Traumhaus-Kunden liegt der Fokus in der Produktentwicklung auf der Optimierung der Betriebskosten. Mit dem E-Haus nutzt Traumhaus nun die Vorteile aus der seriellen Bauweise, um ein zeitgemäßes, gasunabhängiges und im Betrieb wie im Kauf kostengünstiges Qualitätsprodukt anbieten zu können. Bereits bei drei Projekten in Neuwied, Schwabenhausen und Einhausen sind die neuen E-Häuser im Vertrieb. Das innovative Heizkonzept der E-Häuser basiert auf dem Zusammenspiel von  Photovoltaik-Anlage und Infrarotwärme. Die wenig effiziente und kostspielige Wasserführung im Heizkonzept ist damit Geschichte. „Wir entwickeln seit zwei Jahren das System und sind sehr stolz, diesen wichtigen Meilenstein nun umgesetzt zu haben. Traumhaus entwickelt sich kontinuierlich weiter, um ein gutes Produkt zu günstigen Konditionen anbieten zu können“, kommentiert Vorstandsvorsitzender Otfried Sinner die Entwicklungsgeschichte der neuen Energieformen bei Traumhaus und „es ist schon seit Jahren klar, dass die Nebenkosten in den Kalkulationen der Käufer und Mieter eine immer größere Rolle einnehmen werden“.

 

Die Käufer der E-Häuser behalten ihre Nebenkosten im Griff ohne fossile Energien wie Gas. „Auf lange Sicht gesehen entwickeln wir uns auch zum Energieversorger, da wir PV-Anlagen modular verbauen“, fasst Traumhaus-CEO Sinner die zukünftigen Pläne zusammen.

 

 Über Traumhaus AG

Die Traumhaus AG mit Sitz in Wiesbaden ist ein erfahrener Anbieter für innovative Siedlungskonzepte und serielles Bauen in Massivbauweise. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Grundstückskauf (ab 3.500 qm) und Projektentwicklung über Bau und Vermarktung bis zur anschließenden Betreuung der Immobilien. Das Leitmotiv lautet: „Wir haben die Lösung für bezahlbares Wohnen!“ Wesentlicher Erfolgsfaktor dafür ist die ausgefeilte Standardisierung aller Prozessschritte. Seit August 2018 ist das Unternehmen an der Münchener Börse im Marktsegment m:access notiert sowie im Freiverkehr der Frankfurter Börse und im Xetra Handel.

 

Traumhaus AG Investor Relations
Michael Bussmann
+49 6122 58653 – 68
m.bussmann@traumhaus-familie.de

 

Traumhaus AG Pressesprecherin
Christine Stein
+49-6122-58653-555
c.stein@traumhaus-familie.de

 

Medienkontakt:
BeckerBeratungsGesellschaft (BBG)
Klaus-Karl Becker
Neustr. 23
55296 Gau-Bischofsheim / Mainz
+49 (0) 172 61 41 955
kkb@b-bg.de


06.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Traumhaus AG

Borsigstraße 20a

65205 Wiesbaden

Deutschland

Telefon:

+49 (0) 6122 586 53 0

Fax:

+49 (0)6122 586 53 - 0

E-Mail:

info@traumhaus-familie.de

Internet:

www.traumhaus-familie.de

ISIN:

DE000A2NB7S2

WKN:

A2NB7S

Börsen:

Freiverkehr in Frankfurt, München

EQS News ID:

1436177


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this