Traumhaus AG sichert sich Großprojekt in Expansionsregion Nord

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: Traumhaus AG / Schlagwort(e): Immobilien/Expansion
18.11.2021 / 11:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Traumhaus AG sichert sich Großprojekt in Expansionsregion Nord
Expansionsstrategie geht auf

 

Traumhaus AG lässt Ankündigungen Taten folgen: In Hemmingen/Hannover hat das Wiesbadener Unternehmen ein Grundstück von rund 34.600 Quadratmetern angekauft und wird dort wie geplant, 71 Reihen- und Doppelhäuser sowie 42 Wohnungen errichten.
 

"Mit diesem Großprojekt bei einem Umsatzvolumen von 45 Mio. EUR verwandeln wir die Region Nord endgültig von einer Expansionsregion zu einem unserer festen Projektentwicklungsgebiete", stellt Traumhaus-Vorstandsvorsitzender Otfried Sinner fest.
 

Die Traumhaus hatte dieses Jahr bekannt gegeben, sich innerhalb der nächsten drei Jahre in allen wichtigen Absatzmärkten in Deutschland zu etablieren. Niedersachsen und Bremen zählen jetzt schon dazu. Während die Industrialisierung, Automatisierung, Digitalisierung und Produktivitätssteigerung der Baubranche schnell voranschreitet, positioniert sich CEO Otfried Sinner mit der Traumhaus als "aktiver, zukunftsgerichteter Mitgestalter dieses Wandels", nicht zuletzt auch durch die Investition des Unternehmens in sein eigenes Fertigteilewerk in Kruft.

 

Über Traumhaus AG

Die Traumhaus AG, gegründet 1993 mit Sitz in Wiesbaden, ist ein erfahrener Anbieter für innovative Siedlungskonzepte und serielles Bauen in Massivbauweise. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Grundstückskauf (ab 3.500 qm) und Projektentwicklung über Bau und Vermarktung bis zur anschließenden Betreuung der Immobilien. Das Leitmotiv lautet: "Wir haben die Lösung für bezahlbares Wohnen!" Wesentlicher Erfolgsfaktor dafür ist die ausgefeilte Standardisierung aller Prozessschritte. Seit August 2018 ist das Unternehmen an der Münchener Börse im Marktsegment m:access notiert sowie im Freiverkehr der Frankfurter Börse und im Xetra Handel.
 

Traumhaus AG Investor Relations
Michael Bussmann
+49 6122 58653 - 68
m.bussmann@traumhaus-familie.de

Traumhaus AG Pressesprecherin
Christine Stein
+49-6122-58653-555
c.stein@traumhaus-familie.de

Medienkontakt:
BeckerBeratungsGesellschaft (BBG)
Klaus-Karl Becker
Neustr. 23
55296 Gau-Bischofsheim / Mainz
+49 (0) 172 61 41 955
kkb@b-bg.de


18.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Traumhaus AG

Borsigstraße 20a

65205 Wiesbaden

Deutschland

Telefon:

+49 (0) 6122 586 53 0

Fax:

+49 (0)6122 586 53 - 0

E-Mail:

info@traumhaus-familie.de

Internet:

www.traumhaus-familie.de

ISIN:

DE000A2NB7S2

WKN:

A2NB7S

Börsen:

Freiverkehr in Frankfurt, München

EQS News ID:

1250133


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.