1 / 5

1. Ein rustikaler Garten mit viel Charme

Bereits auf den ersten Blick ist die Liebe zum Detail erkennbar: Im Garten wurden beispielsweise verschiedene Bereiche geschaffen, die harmonisch ineinander greifen und so ein einzigartiges Flair erzeugen. Der zentral gelegene Essplatz mit den wunderschönen Gartenmöbeln aus Holz wurde auf einem großzügig angelegten Kiesboden positioniert, von wo aus man den ganzen Garten genießen kann. Doch erst durch die schöne und vielfältige Bepflanzung erhält der Außenbereich seinen einzigartigen Charakter. Hier treffen großflächige Lavendelfelder, Thymiantuffs und Gräser auf Lilien und Pfingstrosen. Der Essplatz wird zudem von einer Dach-Platanen-Gruppe geschützt, sodass ein herrliches Schattenplätzchen entsteht.

Credits: homify / Lustenberger Schelling Landschaftsarchitektur

Traumhaft schöner Garten mit Geschichte in Erlenbach

Heute haben wir einen ganz besonderen Garten im Gepäck, den wir bei den Schweizer Experten Lustenberger Schelling entdeckt haben. Haus und Garten liegen direkt an einem Sonnenhang in Erlenbach und wurden bereits im Jahr 1945 erbaut. Über die Jahrzehnte begann der Außenbereich allerdings zu verwildern, sodass kaum noch Licht in den Boden dringen konnte und es an der Zeit für eine Modernisierung war. Das Ergebnis ist ein charmanter Garten im rustikalen Stil, der durch viel Liebe zum Detail beeindruckt. Lasst uns direkt einen Blick auf den wundervollen Garten werfen!