Trapp: "Auf der Bank sitzen nicht das Ziel"

Kevin Trapp stand beim 2:2 gegen Frankreich erst zum zweiten Mal im DFB-Tor. Trotz der schwierigen Situation des Keepers bei Paris Saint-Germain bleibt die WM das Ziel.