Transfermarkt: Nächster Korb für Cristiano Ronaldo von Paris Saint-Germain

Dass Cristiano Ronaldo Manchester United verlassen will, ist kein Geheimnis mehr. Jetzt kassierte der Superstar und sein Berater Jorge Mendes aber anscheinend die nächste Absage.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.