Transfergerücht: Manchester United will Bayern Münchens Arturo Vidal im Sommer

Mit Alexis Sanchez hat Manchester United im Winter einen Chilenen ins Old Trafford geholt. Der Nächste könnte wohl im Sommer folgen.

Das Wintertransferfenster hat gerade erst geschlossen, bei Manchester United arbeitet man jedoch bereits am Kader für die nächste Saison. Wie die Manchester Evening News berichten, haben die Red Devils dabei Arturo Vidal vom FC Bayern München als Wunsch-Spieler auserkoren.

Im Sommer beendet Michael Carrick seine Karriere, Jose Mourinho ist daher auf der Suche nach einem Nachfolger. Da die Bayern mit Leon Goretzka bereits einen neuen Mittelfeldspieler für die anstehende Spielzeit verpflichtet haben, könnten sie bei dem Chilenen gesprächsbereit sein. Schon seit längerer Zeit halten sich Gerüchte über einen Wechsel.

Der Vertrag des 30-Jährigen läuft noch bis 2019, bei United könnte er mit Landsmann Alexis Sanchez zusammenspielen. Mourinho hat bereits öfter gute Erfahrungen mit der Verpflichtung von gestandenen Spielern gemacht, das letzte Beispiel ist Nemanja Matic.

Weitere Spieler, die auf dem Einkaufszettel des Tabellenzweiten der Premier League stehen, sind offenbar die Dortmunder Julian Weigl und Christian Pulisic sowie Jorginho vom SSC Neapel.