Transfergerücht: Amin Younes vor Wechsel von Ajax Amsterdam zum VfL Wolfsburg

1 / 2

Transfergerücht: Amin Younes vor Wechsel von Ajax Amsterdam zum VfL Wolfsburg

Um Amin Younes gab es in den vergangenen Wochen jede Menge Schlagzeilen. Nun sieht es aus, als kläre sich seine Zukunft in den kommenden Tagen.

Der VfL Wolfsburg befindet sich einem Bericht von Sport1 zufolge in fortgeschrittenen Gesprächen mit Nationalspieler Amin Younes von Ajax Amsterdam. Die Niedersachsen wollen den Flügelflitzer im Sommer ablösefrei verpflichten.

Laut des Berichts soll der Transfer in der kommenden Woche perfekt gemacht werden. Younes winke ein Vier-Jahres-Vertrag beim Bundesligisten, heißt es.

Hat Amin Younes beim SSC Neapel unterschrieben?

Neben den Wölfen zeigen offenbar auch Schalke 04 und Younes' Ex-Klub Borussia Mönchengladbach noch Interesse an dem Offensivspieler.

Bereits im Januar stand Younes kurz davor, Ajax in Richtung SSC Neapel zu verlassen. Dieser Transfer scheiterte jedoch im letzten Moment an privaten Gründen.

Der 24-Jährige wehrte sich bei Sport1 gegen die aufkeimenden Vorwürfe Napolis, dass er Vertragsbruch begangen habe: "Ich möchte klarstellen, dass ich mit Neapel über einen Wechsel zur Rückserie der Saison 2017/18 verhandelt habe, mich aber aus privaten Gründen dazu entschieden habe, meinen Vertrag bei Ajax ‪bis zum 30. Juni 2018 zu erfüllen."

Während Napoli in den letzten Wochen öffentlich darauf pochte, Younes sei ab dem Sommer ein Spieler der Partenopei, betont der Confed-Cup-Sieger, er sei für die kommende Saison noch ungebunden. In Amsterdam kommt er aktuell nicht mehr für die Profis zum Einsatz, da er vor wenigen Wochen eine Einwechslung verweigerte.