1 / 50

Tränen und Erfolge: Das war das Sportjahr 2017

Nach einer langen Verletzungspause meldete sich Tennisass Roger Federer bei den Australian Open in Melbourne zurück. Und wie! In fünf Sätzen gewann er gegen seinen Kontrahenten Rafael Nadal und fuhr mit 35 Jahren seinen 18 Grand-Slam-Titel ein. (Bild-Copyright: Kin Cheung/AP)

Tränen und Erfolge: Das war das Sportjahr 2017

2017 neigt sich dem Ende entgegen. Höchste Zeit also, das Sportjahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Oder erinnern Sie sich noch an die historische Leistung der Skispringer aus dem Februar? Hier kommen die athletischen Highlights des scheidenden Jahres – und natürlich auch die größten Enttäuschungen.