Ein „Trööt" bei jedem Atemzug: Junge verschluckt Spielzeugpfeife

Die Eltern eines kleinen Jungen waren vollkommen verblüfft, als ihr Kind auf einmal seltsame Trötgeräusche von sich gab. Erst ein Besuch im Krankenhaus löste das Rätsel. Der Junge aus der thailändischen Stadt Yala hatte eine Spielzeugtröte verschluckt – und gab bei jedem Atemzug ein langezogenes Quietschen von sich.