Die Toten Hosen gehen 2022 auf große Jubiläumstour

·Lesedauer: 1 Min.
Im kommenden Jahr geht Sänger Campino mit den Toten Hosen auf Tour (Bild: imago images/STAR-MEDIA)
Im kommenden Jahr geht Sänger Campino mit den Toten Hosen auf Tour (Bild: imago images/STAR-MEDIA)

Die Toten Hosen sind aus der deutschen Musikwelt nicht wegzudenken. Im kommenden Jahr feiert die Band ihr 40-jähriges Bestehen - und das möchte gefeiert werden. Die Toten Hosen haben - unter anderem mit einem witzigen Vorschauclip auf Instagram - eine große Jubiläumstour für den Sommer 2022 angekündigt, die den Titel "Alles aus Liebe - 40 Jahre Die Toten Hosen" trägt.

Hier spielen Die Toten Hosen

Am 10. Juni 2022 soll es in Köln losgehen! Danach folgen Termine in Düsseldorf, Wien, Grosspösna, Stuttgart, Zürich, Freiburg, Berlin, Bremen und Minden. "Zur großen Party seid Ihr alle eingeladen", freuen sich die Hosen jetzt schon. "Wir können kaum erwarten, dass es wieder losgeht." Da die Bandmitglieder rund um Frontmann Campino (58) sich "als perfekte Gastgeber" erweisen möchten, stecke man "schon jetzt mitten in den Vorbereitungen".

Demnach werden neben den Fans auch Gäste für die Tour erwartet. Von wem hier die Rede sein könnte, ist noch nicht bekannt. Dafür steht schon das Datum für den Vorverkauf, der am 10. Juni 2021 um 17 Uhr starten soll.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.