Topteams im League-Cup-Einsatz - ManCity gegen Ligarivalen

Der FC Chelsea (l.: Cesc Fabregas) und der FC Arsenal (r.: Aaron Ramsey) sind am Mittwoch im Pokal gefordert

Für den FC Chelsea, Manchester United, FC Arsenal und Manchester City geht es am Mittwoch in der dritten Runde des Football League Cup zur Sache (Der Spielplan des englischen League Cups).

Als Teilnehmer der Champions League durften die Tottenham Hotspurs und der FC Liverpool die ersten beiden Runden im zweiten Pokal des englischen Fußballs überspringen. Auch die Europa-League-Starter waren bis zur dritten Runde befreit. Liverpool ereilte am Dienstag bei Leicester City das frühe Aus.

Der FC Chelsea empfängt den Zweitligisten Nottingham Forest (ab 20.45 Uhr im LIVETICKER). Manchester United hat es ebenfalls zu Hause mit einem Zweitligisten zu tun. Die Red Devils treffen auf Burton Albion (ab 21 Uhr im LIVETICKER). Der FC Arsenal hat gegen den Drittligisten Doncaster Rovers ebenfalls Heimrecht (ab 20.45 Uhr im LIVETICKER). Manchester City hat die schwerste Aufgabe aller Spitzenklubs und muss zum Ligakonkurrenten West Bromwich Albion reisen (ab 21 Uhr im LIVETICKER).

Arsenal will Ligafrust vergessen

Die einfachste Aufgabe hat augenscheinlich der FC Arsenal. Der Europa-League-Gegner des 1. FC Köln geht gegen die Doncaster Rovers als klarer Favorit in die Partie. In der Liga läuft es für die Gunners jedoch noch gar nicht rund. Das Team von Arsene Wenger steht nach fünf Spieltagen gerade einmal mit sieben Punkten da und belegt damit den zwölften Tabellenplatz. Gegen die Rovers wollen sich die Londoner den Frust von der Seele schießen.

Stolpert Manchester City erneut?

Bislang ließ der FC Chelsea fünf Punkte in der Premier League liegen. Gegen Nottingham Forest will sich der amtierende Meister jedoch keine Blöße geben. Ebenso wenig wie der Zweite der Premier League, Manchester United. Die Red Devils führen bislang die Liga mit dem Stadtrivalen Manchester City. Beide Mannschaften weißen exakt die gleichen Werte auf und möchten ihren Lauf mit in den Pokal nehmen. 

Mit dem Ligakonkurrenten West Bromwich Albion hat Manchester City wohl die schwierigste Aufgabe, möchte seiner Favoritenrolle aber selbstverständlich gerecht werden. Dass die Truppe von Pep Guardiola aber nicht unschlagbar ist, zeigte Huddersfield Town im vergangenen Ligaspiel gegen City. Am Ende stand ein 1:1 für den Tabellenführer, was West Bromwich Hoffnung machen kann. 

Die League Cup-Partien am Mittwoch im Überblick:

Arsenal FC - Doncaster Rovers
Chelsea FC - Nottingham Forest
Everton FC - Sunderland AFC
Manchester United - Burton Albion
West Bromwich Albion - Manchester City