Tops und Flops: Robben freut sich auf den HSV

Während Franco Di Santo und Arjen Robben gegen ihre jeweiligen Lieblingsklubs spielen, will Max Kruse seine Horrorquote gegen Tabellenschlusslicht 1. FC Köln aufpolieren.