Top-Tipp BRAIN beteiligt sich an Biocatalysts – frischer Schwung für die Aktie?

Michel Doepke
1 / 2
Top-Tipp BRAIN beteiligt sich an Biocatalysts – frischer Schwung für die Aktie?

Der Bioökonomie-Spezialist BRAIN lässt auf Worte Taten folgen: Mit dem Erwerb der Mehrheitsanteile von Biocatalysts stärken die Zwingenberger ihr Portfolio im Segment Bioindustrial. Konkret geht es um den Ausbau der Marktaktivitäten bei Spezial-Enzymen. Die Transaktion soll noch im ersten Quartal 2018 vollzogen werden.

BRAIN-CEO Dr. Jürgen Eck kommentiert: "Wesentliches Ziel der neuen strategischen Partnerschaft mit Biocatalysts Ltd. ist die Beschleunigung von Produktentwicklung, Produktion und Vermarktung unserer Innovationen im Umfeld einer wachsenden Bioökonomie, die den Bereich Spezial-Enzyme einschließt. Biocatalysts ist einer der führenden Akteure auf diesem Gebiet mit bewährten Produktionskenntnissen und Zugang zu globalen Märkten." Es handelt sich dabei um komplementäre Enzym-Geschäfte.

Biocatalysts fokussiert sich seit über 35 Jahren auf die Entwicklung und Produktion, aber auch den Vertrieb von Spezial-Enzymen. BRAIN rechnet sich Synergien aus, von denen beide Firmen und deren Kunden profitieren sollen. Darüber hinaus trumpft Biocatalysts mit einem profitablen Geschäft auf. Im gebrochenen Geschäftsjahr 2015/2016 erwirtschafteten die Briten einen Umsatz von gut neun Millionen Euro. In den zurückliegenden drei Geschäftsjahren verbuchte Biocatalysts im Durchschnitt ein Wachstum von zwölf Prozent.

 

Meldung verpufft

Vom geplanten Mehrheitserwerb der Firma Biocatalysts kann die BRAIN-Aktie bis dato nicht profitieren. Fakt ist: Die Zwingenberger haben sich in einem äußerst attraktiven und lukrativen Markt verstärkt. Sollten die Konditionen passen, zu denen BRAIN zum Zuge gekommen ist, dürfte die Aktie auch wieder anziehen. In einer ersten Reaktion auf die Verstärkung im Segment Bioindustrial hat die Baader Bank die Kaufempfehlung mit einem Zielkurs von 24,00 Euro für die Papiere bestätigt. DER AKTIONÄR bleibt langfristig vom Biokönomie-Titel überzeugt. Investierte Anleger bleiben an Bord.

Welche drei potenzielle Biotech-Highflyer aus den USA jetzt einen Blick wert sind, lesen Sie im neuen Aktienreport "Mega-Gewinne mit der exklusiven Biotech-Formel - bis zu 111 Prozent mit diesen drei Aktien"