Tommy Hilfiger wird bei den The Fashion Awards 2021 geehrt

·Lesedauer: 1 Min.

Tommy Hilfiger wird bei den Fashion Awards 2021 mit dem Outstanding Achievement Award ausgezeichnet werden.

Der 70-jährige Modeschöpfer wird am 29. November vom British Fashion Council in der Londoner Royal Albert Hall für seinen Beitrag zur Modebranche und für sein Engagement für Inklusivität geehrt.

Caroline Rush, die Geschäftsführerin des British Fashion Council, enthüllte in einem Statement: "Wir freuen uns sehr, Tommy Hilfiger mit dem Outstanding Achievement Award zu ehren. Mit über 35 Jahren im Geschäft ist sein Beitrag zur Modebranche in der Tat herausragend. Seine Marke bringt Mode und Popkultur zusammen und sein Bestreben, die Welt zum Besseren zu verändern, kombiniert mit seiner Hartnäckigkeit, Zusammenarbeit und seinem Instinkt, zeichnet ihn wirklich aus. Wir freuen uns darauf, mit ihm im November in London zu feiern." Im April eröffnete Hilfiger eine Fashion Business School am Elmira College. Der Designer und seine Geschwister Andy und Betsy haben sich zusammengetan, um in New York eine Bildungseinrichtung zu eröffnen, die Modestudenten im Rahmen eines Bachelor-Studiums betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermitteln soll.

Tommy Hilfiger credit:Bang Showbiz
Tommy Hilfiger credit:Bang Showbiz
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.