Tom Holland spielt Fred Astaire in Biopic

·Lesedauer: 1 Min.
Tom Holland und Zendaya credit:Bang Showbiz
Tom Holland und Zendaya credit:Bang Showbiz

Tom Holland wird die Rolle des Fred Astaire in einem anstehenden Biopic spielen.

Der 25-jährige Schauspieler bestätigte, dass er den legendären Tänzer, Schauspieler und Sänger in einem neuen Film für Sony spielen wird.

Produzentin Amy Pascal schlug vor kurzem vor, dass Tom den Part des Astaire in dem Projekt spielen und auch zusätzlich in weiteren 'Spider-Man'-Filmen mit dabei sein sollte. Bei einer Veranstaltung zur Promotion von 'Spider-Man: No Way Home' verriet Tom gegenüber den Reportern: "Das Drehbuch ist vor einer Woche angekommen. Ich habe es noch nicht gelesen; sie haben es mir nicht gegeben." Tom gab auch bekannt, dass er mit Amy in Kontakt war, um die Rolle zu spielen. Der Schauspieler fügte scherzend hinzu: "Sie hat vorhin mit mir via FaceTime gesprochen. Ich war in der Badewanne. Und wir hatten einen schönen FaceTime-Anruf, aber ich werde Fred Astaire spielen." Holland hat einen Hintergrund als Performer, da er seine Schauspielkarriere im Londoner West End begann, wo er zwischen 2008 und 2010 die Titelrolle im Musical 'Billy Elliot the Musical' spielte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.