Todos Medical gibt exklusive, in 30 europäischen Ländern gültige Lizenz- und Vertriebsvereinbarung für Tollovid(R)-Produkte mit T-Cell Protect Hellas S.A. bekannt

·Lesedauer: 10 Min.

DGAP-News: Todos Medical, Ltd / Schlagwort(e): Vereinbarung
24.11.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Todos Medical gibt exklusive, in 30 europäischen Ländern gültige Lizenz- und Vertriebsvereinbarung für Tollovid(R)-Produkte mit T-Cell Protect Hellas S.A. bekannt

- Die Vereinbarung sieht einen Mindestabsatz von 500.000 Flaschen innerhalb von 18 Monaten vor

- T-Cell Protect investiert 1 Million Euro in Todos, um die Entwicklung des potenziellen Medikamts Tollovir zu unterstützen, dem antiviralen 3CL-Proteaseinhibitoren des Unternehmens


New York, NY, und Tel Aviv, ISRAEL - 22. November 2021 - Todos Medical, Ltd. (OTCQB: TOMDF), ein umfassendes Unternehmen für medizinische Diagnostik und verwandte Lösungen, gab heute gemeinsam mit seinem Joint-Venture-Partner NLC Pharma, Ltd. den Abschluss einer exklusiven europäischen Lizenz- und Vertriebsvereinbarung mit T-Cell Protect Hellas S.A. (T-Cell Protect oder T-Cell) für ein Produkt auf der Grundlage der 3CL-Proteaseinhibitoren Tollovid(R) und Tollovid Daily(TM) sowie von Nahrungsergänzungsmitteln zur Unterstützung des Immunsystems bekannt. Das Produkt wird unter der Marke T-Cell Protect in 30 europäischen Ländern vermarktet, wobei die Vereinbarung einen Mindestabsatz von 500.000 Flaschen innerhalb von 18 Monaten vorsieht. T-Cell hat eine erste Bestellung über 50.000 Flaschen des Produkts Tollovid Daily in Auftrag gegeben, die den Bedarf für eine erste Einführung in einem Teil der 11.000 Geschäfte in ganz Griechenland decken soll. Weitere Informationen über das Produkt finden Sie unter www.tcellprotect.com. Die Vereinbarung sieht vor, dass T-Cell Protect das fertige Produkt von Todos auf Großhandelsebene bezieht, solange T-Cell Protect noch keine Produktionskapazitäten in einem Werk in Griechenland aufgebaut hat, um den europäischen Markt zu bedienen. Zu diesem Zeitpunkt erhält Todos dann zweistellige Lizenzgebühren auf den Verkauf des von T-Cell Protect hergestellten Lizenzprodukts. Das Unternehmen geht davon aus, dass ab dem laufenden Quartal Einnahmen aus dieser Vereinbarung erzielt werden.

Gleichzeitig mit dieser Ankündigung hat T-Cell Protect eine Investition in Höhe von 1 Million Euro in Todos Medical getätigt, um die klinische Entwicklung des potenziellen Medikaments Tollovir zu unterstützen, dem antiviralen 3CL-Proteaseinhibitor des Unternehmens, und hat außerdem die exklusiven Vermarktungsrechte für Tollovir in Griechenland erhalten. T-Cell Protect beabsichtigt, das Verfahren für die bedingte Notfallzulassung von Tollovir einzuleiten, um die steigende Nachfrage nach der Prävention und Behandlung von Coronaviren, einschließlich COVID-19, zu decken.

"Wir freuen uns sehr, dieses neue tägliche Nahrungsergänzungsmittel auf den europäischen Markt zu bringen. Es basiert auf den Tollovid-Nahrungsergänzungsmittelformulierungen für Menschen, die eine zusätzliche gezielte Unterstützung des Immunsystems suchen", so Themis Filippopoulos, President & CEO von T-Cell Protect. "Für uns war klar, dass wir uns auf natürliche Nahrungsergänzungsmittel konzentrieren sollten, da dies ein Bereich ist, der uns am Herzen liegt, und von dem wir glauben, dass wir das Leben der Menschen auf der ganzen Welt wirklich verbessern können. Verbraucher konzentrieren sich zunehmend auf Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen zur Unterstützung des Immunsystems. Daher glauben wir, dass die in den Tollovid-Produkten verwendeten Formulierungen unsere neuen T-Cell Protect-Ergänzungsprodukte ideal positionieren werden, um einen bedeutenden Marktanteil in der immer interessanteren Klasse der 3CL-Proteaseinhibitoren zu erobern. Wir freuen uns auch, in die Entwicklung von Tollovir zu investieren, insbesondere angesichts des in letzter Zeit deutlich gestiegenen Interesses an antiviralen Produkten mit 3CL-Proteaseinhibitoren. Wir beabsichtigen, mit dem Team von Todos sorgfältig zusammenzuarbeiten, um die Marktzulassung so schnell wie möglich zu erhalten

Herr Filippopoulos fuhr fort: "Wir erwarten eine sehr starke Nachfrage in Griechenland und auf dem übrigen europäischen Markt, da die Menschen auf dem Weg in den Winter nach zusätzlichen Schutzmöglichkeiten suchen. Wir werden diese erste Phase für den Rest des Jahres 2021 und Anfang 2022 nutzen, um uns auf eine größere Einführung in Europa vorzubereiten, zunächst in den acht größten Ländern Europas, die ebenfalls von der Coronavirus-Pandemie betroffen sind und in denen wir nach Griechenland die größte Einzelhandelspräsenz haben - und danach im restlichen Europa. Wir glauben, dass die Tollovid-Produktfamilie, die unter dem Markennamen T-Cell Protect vermarktet wird, in Europa sehr gut angenommen wird, da sich die Menschen dort auf natürlichere Wege zur Unterstützung und Erhaltung einer gesunden Immunfunktion konzentrieren. Das Potenzial für Tollovid und Tollovid Daily in Europa ist beträchtlich, und wir freuen uns, sie auf den Markt bringen zu können."

"Wir glauben, dass diese Vertriebsvereinbarung und die damit verbundene Investition unseren kommerziellen Ansatz für unsere Produkte Tollovid und Tollovid Daily bestätigt", sagte Gerald E. Commissiong, President & CEO von Todos Medical. "Da wir mit unseren Tollovir 3CL-Proteaseinhibitoren-Programmen weiterhin bedeutende Fortschritte machen, glauben wir, dass dieses vielversprechende Therapeutikum in Zukunft einen bedeutenden Einfluss auf die menschliche Gesundheit haben wird."

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit T-Cell Protect, um unseren bahnbrechenden therapeutischen Produktkandidaten Tollovir zur Behandlung von Patienten mit COVID-19 in Griechenland auf den Markt zu bringen", sagte Dr. Dorit Arad, Gründerin und Chief Scientific Officer von NLC Pharma, Todos' 3CL Biology Joint Venture Partner.

Weitere Informationen finden Sie unter www.todosmedical.com. Weitere Informationen über das CLIA/CAP-zertifizierte Labor des Unternehmens, Provista Diagnostics, Inc., finden Sie unter www.provistadx.com.

Über Tollovid(R) & Tollovid Daily(TM)

Tollovid und Tollovid Daily sind Nahrungsergänzungsprodukte aus natürlichen Inhaltsstoffen, die zur Unterstützung und Aufrechterhaltung einer gesunden Immunfunktion beitragen. Sie sind außerdem 3CL-Protease-Inhibitoren, basierend auf funktionellen In-vitro-Tests, die eine Hemmung der 3CL-Protease-Aktivität zeigen. Die Kriterien für die Freisetzung der 3CL-Proteaseinhibitionsaktivität von Tollovid sind mindestens doppelt so streng wie die Kriterien für die Freisetzung der 3CL-Proteaseinhibition von Tollovid Daily. Tollovid hat ein 5-tägiges Dosierungsschema mit 4 Dosen à 3 Tabletten pro Tag, das eine maximale Unterstützung des Immunsystems bietet. Tollovid Daily ist ein zweimal täglich einzunehmendes Produkt zur Unterstützung des Immunsystems, das für eine kontinuierliche tägliche Unterstützung des Immunsystems für Menschen, die viel unterwegs sind, konzipiert ist.

Über Tollovir(R)

Tollovir(R) ist ein 3CL-Proteaseinhibitor und Antizytokin-Therapiekandidat für die Behandlung der Nidovirus-Unterkategorie der Coronaviren, zu denen SARS-CoV-2, COVID-19, SARS-CoV-1, MERS und 229E gehören. Tollovir wird aus rein natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, die eine starke Hemmung der 3CL-Protease in vitro sowie eine starke Antizytokin-Aktivität gewährleisten. Tollovir befindet sich in Israel derzeit in einer klinischen Phase-2-Studie zur Behandlung von Patienten, die mit COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert werden. Tollovir wird für die Behandlung von COVID-19 im Krankenhaus (schwer und kritisch), mittelschwerem COVID-19, Long-COVID und möglicherweise COVID-19 in der Pädiatrie entwickelt.

Über T-Cell Protect Hellas S.A.

T-Cell Protect Hellas (www.tcellprotect.com) mit Sitz in Athen, Griechenland, ist ein europäischer Hersteller und Anbieter von Nahrungsergänzungsprodukten zur Unterstützung des Immunsystems, der von einem erstklassigen Managementteam geleitet wird. Das Unternehmen hat 11.000 Filialen in ganz Griechenland. Herr Filippopoulos, der Gründer des Unternehmens, ist seit mehr als 35 Jahren in der Branche für natürliche Nahrungsergänzungsmittel tätig und hat dank seiner umfangreichen Beziehungen zum Einzelhandel einige der bekanntesten Produkte in Europa auf den Markt gebracht. T-Cell Protect führt die Tollovid-Produktfamilie unter der Marke T-Cell in ganz Europa ein.

Über Todos Medical Ltd.

Todos Medical Ltd. wurde in Rehovot, Israel, gegründet und hat Büros in New York City. (OTCQB: TOMDF) entwickelt lebensrettende diagnostische Lösungen für die Früherkennung einer Vielzahl von Krebsarten. Die hochmoderne und patentierte Todos Biochemical Infrared Analyses (TBIA) ist eine firmeneigene Krebs-Screening-Technologie, die periphere Blutanalysen einsetzt und den Einfluss von Krebs auf das Immunsystem eingehend untersucht, indem sie nach biochemischen Veränderungen in mononukleären Blutzellen und Plasma sucht. Die beiden von Todos selbst entwickelten Tests zur Krebsfrüherkennung, TMB-1 und TMB-2, haben in Europa eine CE-Kennzeichnung erhalten. Todos hat vor Kurzem das in den USA ansässige medizinische Diagnostikunternehmen Provista Diagnostics, Inc. übernommen, um die Rechte an seinem CLIA/CAP-zertifizierten Labor in Alpharetta, Georgia, zu erwerben, das derzeit PCR COVID-Tests und Provistas proprietären Videssa(R)-Bluttest für Brustkrebs im kommerziellen Stadium durchführt.

Todos entwickelt auch Bluttests für die Früherkennung von neurodegenerativen Erkrankungen wie der Alzheimerkrankheit. Der Lymphozytenproliferationstest (LymPro Test(TM)) ist ein diagnostischer Bluttest, mit dem die Fähigkeit von Lymphozyten (PBL) und Monozyten aus dem peripheren Blut bestimmt wird, einer exogenen mitogenen Stimulation zu widerstehen, die sie dazu veranlasst, in den Zellzyklus einzutreten. Man geht davon aus, dass bestimmte Krankheiten, insbesondere die Alzheimerkrankheit, das Ergebnis einer gestörten zellulären Maschinerie sind, die zu einem abnormalen Wiedereintritt der Neuronen in den Zellzyklus führt, was wiederum die Apoptose zur Folge hat. LymPro ist einzigartig in der Verwendung von Lymphozyten des peripheren Blutes als Ersatz für neuronale Zellfunktionen, was auf eine gemeinsame Beziehung zwischen PBLs und Neuronen im Gehirn hindeutet.

Todos hat Vertriebsvereinbarungen mit Unternehmen geschlossen, um bestimmte neuartige Coronavirus (COVID-19) Testkits zu vertreiben. Die Vereinbarungen umfassen mehrere internationale Lieferanten von PCR-Testkits und zugehörigen Materialien und Hilfsmitteln sowie Antikörper-Testkits von mehreren Herstellern nach Abschluss der Validierung der besagten Testkits und Hilfsmittel in seinem CLIA/CAP-zertifizierten Partnerlabor in den Vereinigten Staaten. Darüber hinaus ist Todos ein Joint Venture mit NLC Pharma eingegangen, um die Entwicklung von diagnostischen Tests, die auf die 3CL-Protease abzielen, sowie von 3CL-Protease-Inhibitoren, die auf einen grundlegenden Vermehrungsmechanismus von Coronaviren abzielen, voranzutreiben.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.todosmedical.com/.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Aussagen darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen werden zum Beispiel verwendet, wenn wir unsere erwarteten klinischen Entwicklungsprogramme und klinischen Studien erörtern. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren lediglich auf den aktuellen Erwartungen der Geschäftsleitung und unterliegen erheblichen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen. Dazu gehören Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf den Fortschritt, den Zeitplan, die Kosten und die Ergebnisse klinischer Studien und Produktentwicklungsprogramme, Schwierigkeiten oder Verzögerungen bei der Erlangung der behördlichen Zulassung oder des Patentschutzes für Produktkandidaten, der Wettbewerb mit anderen Biotechnologieunternehmen und unsere Fähigkeit, zusätzliche Finanzmittel zu erhalten, die für die Durchführung unserer Forschungs-, Entwicklungs- und Vermarktungsaktivitäten erforderlich sind. Darüber hinaus können unter anderem die folgenden Faktoren dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen: Änderungen der Technologie und der Marktanforderungen; Verzögerungen oder Hindernisse beim Start unserer klinischen Studien; Änderungen der Gesetzgebung; Unfähigkeit, rechtzeitig neue Technologien, Produkte und Anwendungen zu entwickeln und einzuführen; fehlende Validierung unserer Technologie bei weiteren Fortschritten und fehlende Akzeptanz unserer Methoden in der wissenschaftlichen Gemeinschaft; Unfähigkeit, wichtige Mitarbeiter, deren Wissen für die Entwicklung unserer Produkte wesentlich ist, zu halten oder zu gewinnen; unvorhergesehene wissenschaftliche Schwierigkeiten, die sich im Zusammenhang mit unserem Verfahren ergeben können; höhere Kosten für das Endprodukt als erwartet; Verlust von Marktanteilen und Preisdruck durch den Wettbewerb; und Laborergebnisse, die sich nicht auf ebenso gute Ergebnisse in realen Umgebungen übertragen lassen, was alles dazu führen könnte, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen wesentlich von denen abweichen, die in solchen vorausschauenden Aussagen angenommen werden. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist Todos Medical nicht verpflichtet, Änderungen an diesen zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieses Dokuments oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen. Eine detailliertere Beschreibung der Risiken und Ungewissheiten, die Todos Medical betreffen, finden Sie in den Berichten, die das Unternehmen von Zeit zu Zeit bei der U.S. Securities and Exchange Commission einreicht.

Todos Corporate und Investor Kontakt:
Richard Galterio
Todos Medical
732-642-7770
rich.g@todosmedical.com


24.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Todos Medical, Ltd

121 Derech Menachem Begin, 30th Floor

6701203 Tel Aviv

Israel

Internet:

www.todosmedical.com

ISIN:

IL0011392375

WKN:

A2P4UW

EQS News ID:

1251561


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.