Todeskreuz, Facebook-Desaster, Nervosität - gut durch ruppige Zeiten - aber wie? Der Zertifikate Check

Starker März, starkes Zwischenwahljahr, dazu ein Todeskreuz. Letzteres lässt Chart-Profi Ingmar Königshofen von Börse Daily relativ kalt. Vielmehr zählten die Midterm Elections in den USA und die saisonale Stärke des DAX. Über 12470 heiße es: long gehen mit einigen markanten Zielen....

Ansehnliche p.a.-Rendite mit ProsiebenSat.1? Die hohe Vola bei Facebook nutzen? Hier erklärt Nicolai Tietze, was im aktuell unsicheren Umfeld möglich ist.