tmc Content Group AG: Rechtssache

tmc Content Group AG / Schlagwort(e): Rechtssache
tmc Content Group AG: Rechtssache

20.12.2017 / 20:44 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die 100%ige Tochter der tmc Content Group AG, die tmc Content Group GmbH mit Sitz in Berlin, hat von ihrem grössten Lizenznehmer die Nachricht erhalten, dass es in den Jahren 2014 bis einschliesslich September 2017 zu fehlerhaften Abrechnungen sowohl gegenüber der tmc Content Group AG als auch der tmc Content Group GmbH gekommen sei. Die angeblichen Falschabrechnungen belaufen sich in der Summe auf EUR 700.993,00. Aus den vom Lizenznehmer vorgelegten Abrechnungen und Reportings war die angebliche Falschabrechnung für die tmc Gruppe zu keinem Zeitpunkt ersichtlich.
 
Die Gesellschaft hat dieser angeblichen Forderung bereits widersprochen und prüft die angeblichen Ansprüche intensiv nebst aller rechtlichen Schritte bzgl. eigener Schadenersatzforderungen hieraus.
Soweit erforderlich, werden Rückstellung in angemessenem Umfang gebildet werden.

Kontakt:
E-mail: info@contentgroup.ch
tmc Content Group AG
Poststrasse 24
P.O. Box 1546
CH-6300 Zug
Switzerland
Tel: +41 41 766 25 30
Fax: +41 62 756 13 64

20.12.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: tmc Content Group AG
Poststrasse 24
6300 Zug
Schweiz
Telefon: +41-41-7662530
Fax: +41-62-7561364
E-Mail: info@contentgroup.ch
Internet: http://www.contentgroup.ch
ISIN: CH0016458363
WKN: 121527
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Stuttgart


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this