1 / 6

1. Kuschelige Leseecke

Während wir im Sommer am liebsten auf der Terrasse sitzen oder im Garten liegen, sind es in den Wintermonaten eher die kuscheligen Ecken, die uns wie magisch anziehen. Es lohnt sich also durchaus, einen echten Lieblingsplatz einzurichten, mit flauschigen Decken und Kissen, stimmungsvollem Licht und schöner Deko, zum Lesen, Musikhören, Träumen und Wohlfühlen.

Credits: homify / deDraft Ltd

Unsere Tipps für einen gemütlichen Winter in euren vier Wänden

Wenn es im Winter draußen so richtig ungemütlich ist, ziehen wir uns in unsere vier Wände zurück und machen es uns eben dort schön kuschelig. Doch nicht nur zum Relaxen und Entspannen ist die kalte Jahreszeit bestens geeignet, sondern auch für einige Umgestaltungsprojekte im Innenraum. Hier kommen unsere Vorschläge für einen echten Wohlfühlwinter – die perfekte Balance zwischen Chillen und aktivem Werkeln, damit es ja nicht langweilig wird.