Tintenfische ins All aufgebrochen

Mit ungewöhnlichen Passagieren ist eine Space-X-Rakete von Florida aus zur ISS gestartet: An kleinen Tintenfischen wollen Forscher die Auswirkungen der Schwerelosigkeit untersuchen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.