Tim Allen wird erneut zu Santa Clause

·Lesedauer: 2 Min.
Tim Allen wird erneut in die Rolle von Santa Clause schlüpfen. (Bild: 2020 American Broadcasting Companies, Inc. / Randy Holmes via Getty Images)
Tim Allen wird erneut in die Rolle von Santa Clause schlüpfen. (Bild: 2020 American Broadcasting Companies, Inc. / Randy Holmes via Getty Images)

Mehr als 15 Jahre nach dem Kinostart von "Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung" (2006) schlüpft Tim Allen erneut in seine Paraderolle als Scott Calvin, dem Stellvertreter des Weihnachtsmanns. Die Dreharbeiten zur Disney+ Original Serie beginnen im März.

Kaum ist die Weihnachtszeit beendet und der letzte Lebkuchen gegessen, darf man sich bereits auf die nächste Saison freuen. Denn Santa Clause alias Scott Calvin kehrt 2022 zurück! Mehr als 15 Jahre nach dem letzten Kinofilm "Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung" (2006) soll das Franchise mit Tim Allen in der Hauptrolle als limitierte Serie fortgesetzt werden. Die Dreharbeiten unter dem Arbeitstitel "The Santa Clause" sollen bereits im März beginnen. Wenn alles klappt, könnte die Serie also schon im Dezember exklusiv auf Disney+ zu sehen sein.

In "The Santa Clause" steht Scott Calvin (Tim Allen) kurz vor seinem 65. Geburtstag und merkt, wie er zunehmend altert. Er weiß, dass er nicht ewig als Weihnachtsmann für alle Kinder auf der Welt sorgen kann, zumal seine eigenen Kinder ihn mehr denn je brauchen. Also beschließt Scott, einen geeigneten Nachfolger für den Job zu finden. Gleichzeitig muss Scott seine Familie, die den Nordpol gewöhnt ist, auf ein Leben in südlicheren Regionen vorbereiten.

Die Weihnachtsmann-Karriere von Tim Allen begann 1994: In "Santa Clause - Eine schöne Bescherung" spielte er erstmals den geschiedenen Vater eines sechsjährigen Jungen, der den Weihnachtsmann vom Dach stürzen sieht und anschließend widerwillig selbst in dessen Fußstapfen tritt. Der Film stieß auf gute Kritiken und Allen wurde mit einem People's Choice Award für seine Darstellung von Scott Calvin ausgezeichnet. Dennoch dauerte es acht Jahre, bis die Geschichte mit "Santa Clause 2 - Eine noch schönere Bescherung" (2002) fortgesetzt wurde. Wieder vier Jahre später folgte "Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung". In der nun anschließenden Serie wird Allen nicht nur als Hauptdarsteller, sondern auch als Produzent fungieren. Ausführender Produzent und Showrunner ist Jack Burditt ("Modern Family"). Weitere ausführende Produzenten sind Kevin Hench ("Last Man Standing"), Richard Baker und Rick Messina.

Es dauerte eine Weile, bis sich Scott Calvin (Tim Allen, rechts) in "Santa Clause - Eine schöne Bescherung" (1994) vor den Augen seines Sohnes Charlie (Eric Lloyd) vollständig in den Weihnachtsmann verwandelte. 
 (Bild: 2012 Walt Disney Pictures / Getty Images)
Es dauerte eine Weile, bis sich Scott Calvin (Tim Allen, rechts) in "Santa Clause - Eine schöne Bescherung" (1994) vor den Augen seines Sohnes Charlie (Eric Lloyd) vollständig in den Weihnachtsmann verwandelte. (Bild: 2012 Walt Disney Pictures / Getty Images)
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.