Tigo gibt Patentverletzungsklage auf, da Tigo und APsystems eine Lizenzvereinbarung unterzeichnen

·Lesedauer: 2 Min.

Durch die Einigung wird IP von Tigo validiert und gleichzeitig die Auswahl der Kunden auf dem Markt gestärkt

Tigo Energy, Inc., der weltweit führende Anbieter von Flex-MLPE (Module Level Power Electronics, flexible Leistungselektronik auf Modulebene) für die Solarindustrie, hat bekannt gegeben, dass er mit Altenergy Power Systems (kurz „APsystems") eine Einigung bezüglich einer Klage wegen Verletzung des geistigen Eigentums von Tigo durch APsystems erzielt hat. Im Rahmen der Einigung bezieht APsystems eine Lizenz zur Nutzung der Technologie von Tigo zur Sicherheitsabschaltung.

„Letztlich glauben wir, dass diese Vereinbarung für PV-Kunden überall ein Gewinn ist", erklärte Zvi Alon, Vorsitzender und CEO von Tigo. „Ich möchte APsystems dafür danken, dass es unser geistiges Eigentum anerkannt hat und wir zu einem Ergebnis gekommen sind, das für alle Beteiligten funktioniert."

Tigo befürwortet die Notwendigkeit, Kunden alternative Lösungen anzubieten, und wird mit APsystems zusammenarbeiten, um die Entwicklung führender Lösungen fortzusetzen. Die Beschwerde von Tigo umfasste sechs Patente in Bezug auf verschiedene Systeme und Verfahren, die bei der Sicherheitsabschaltung von PV-Modulen verwendet werden und sowohl für das Gerät als auch für den Transmitter zur Sicherheitsabschaltung gelten. Dies sind die gleichen Patente, die Tigo der Sunspec Alliance im Jahr 2017 mitgeteilt hat.

Die Bedingungen der Lizenzvereinbarung werden nicht bekannt gegeben und umfassen juristische Personen von APsystems in den USA sowie in China. Anfragen sind willkommen und können an marketing@tigoenergy.com gesendet werden.

Über Tigo

Tigo ist der weltweite Marktführer im Bereich der flexiblen Leistungselektronik auf Modulebene (MLPE) mit innovativen Lösungen, welche die Energieproduktion maßgeblich steigern, die Betriebskosten senken und die Sicherheit von Photovoltaik- bzw. PV-Systemen verbessern. Die TS4-Plattform von Tigo maximiert den Nutzen von PV-Systemen und bietet Kunden die skalierbarste, vielseitigste und zuverlässigste MLPE-Lösung, die am Markt erhältlich ist. Tigo wurde 2007 im Silicon Valley gegründet, um die Einführung der Solarenergie weltweit voranzutreiben. Tigo-Systeme sind auf sieben Kontinenten im Einsatz und produzieren täglich Gigawattstunden an zuverlässiger, sauberer, erschwinglicher und sicherer Solarenergie. Das internationale Team von Tigo hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste MLPE der Welt herzustellen, damit mehr Menschen von den Vorteilen der Solarenergie profitieren können. Weitere Infos finden Sie unter www.tigoenergy.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210428006133/de/

Contacts

John Lerch
+1 408 402 0802 x430
marketing@tigoenergy.com