Tiger-Mania in Augusta: Woods begeistert die Menge

Tiger Woods ist zurück! Der mehrfache Major-Sieger steht vor dem Masters in Augusta bei vielen Buchmachern auf Platz eins – und begeisterte Massen an Fans beim ersten Training.

Tiger Woods meldet sich beim Masters in Augusta zurück. (Bild: Getty Images)

Ab Donnerstag wird der erste Major-Sieger des Jahres ermittelt. Die Wettbüros laufen langsam warm und es hat sich ein alter Bekannter in den Kreis der Favoriten geschoben: Tiger Woods ist demnach der Mann, den es zu schlagen gilt.

”Ich will schon ein wenig die Atmosphäre schnuppern und ein Gefühl für den Platz bekommen”, erklärte der im Vergleich sehr früh angereiste Woods. Er brachte unzählige Fans mit in die Golf-Hauptstadt.

Woods sorgt für Ausnahmezustand

Deutlich wurde das bereits beim ersten Training in Augusta. Der 42-Jährige wurde auf dem Grün begeistert empfangen, die ersten Schläge wurden von hunderten Fans beklatscht. Woods hat für einen Ausnahmezustand gesorgt.

Dies verdeutlicht umso mehr, wie wichtig die Rückkehr von Woods für den Golf-Sport ist. Der Tiger ist auch nach mehrere Operationen an seinem Rücken und kurzer sportlicher Belanglosigkeit einer der größten Stars im Business.

Tiger Woods wurde von unzähligen Fans rund um den Kurs begleitet. (Bild: Getty Images)
Tiger Woods wurde von unzähligen Fans rund um den Kurs begleitet. (Bild: Getty Images)

“Freue mich richtig auf Augusta”

Augusta und Woods – das ist ohnehin eine ganz besondere Geschichte. Noch immer hält er den Titel als jüngster Champion des Events. Nun ist er allerdings doppelt so alt und ein erneuter Vorsprung von sensationellen zwölf Schlägen scheint trotz deutlicher Steigerung in den letzten Wochen sehr unwahrscheinlich.

“Ich freue mich richtig auf Augusta”, macht Woods seine Vorfreude deutlich. Die Fans konnten ihm das ansehen. Derart viele Personen wollen ihn zurück auf der großen Bühne sehen, dass die Ticketpreise inzwischen absurde Dimensionen annehmen.