Tierisch schön: Pferd lächelt mit Braut um die Wette

Patti Wormers Pferde sollten unbedingt mit auf ihr Hochzeitsbild. (Bild: facebook.com/tonybendelephotography)

Auf dem Hochzeitsfoto einer Braut grinst ihr Pferd über beide Ohren – und zieht alle Blicke auf sich.

Als Patti Womer sich dazu entschied, ihre zwei Pferde bei ihrer Hochzeitszeremonie dabei zu haben, hätte sie wohl nicht damit gerechnet, dass ihr eins davon die Show stehlen würde. Doch da hat sie die Rechnung ohne Cricket gemacht. Das Pferd „lächelte“ auf einem Bild so breit, wie es nur konnte, mit der Braut um die Wette.

„Mir ist das sofort aufgefallen, als wir angefangen haben, die Fotos zu machen“, so der Fotograf Tony Bendele gegenüber Yahoo Style. „Wenn die Braut lächelte, guckte das Pferd hoch und zeigte seine Zähne.“ Bendele postete das Bild mehrmals auf seiner Facebook-Seite und stieß damit auf Begeisterung. „Ich bin es gewohnt, mit Tieren zusammenzuarbeiten, aber ich habe noch nie ein Pferd so lächeln sehen“, so der Fotograf weiter.

Ob das Pferd jetzt wirklich die Freude seiner Besitzerin teilte oder einfach eine Fliege wegschüttelte, sei einmal dahin gestellt. Sicher ist aber, dass die beiden eine sehr enge Verbindung haben. Schon mit acht Jahren kaufte Womer zusammen mit ihrem Vater die beiden Pferde. Im vergangenen Jahr starb ihr Vater. Bei der Hochzeit führte Womer daher sein Pferd Dutch, während sie auf Cricket ritt. „Das zeigte mir einfach, dass mein Vater die ganze Zeit hier mit mir war“, sagt Womer im Gespräch mit Yahoo Style. „Dutch und Cricket sind so ein wichtiger Teil von mir und ich werde immer einen besonderen Platz für sie in meinem Herzen haben“.