Tier oder Mensch? Dieses Hundegesicht verwirrt das Netz

Sie sind die besten Freunde des Menschen und viele Herrchen behandeln ihre Hunde auch wie einen echten Artgenossen. Bei diesem Vierbeiner könnte das nicht nur an seinem Charakter, sondern auch an seinem verblüffend menschlichen Gesicht liegen.

Einer der beiden Hunde ist etwas zu menschlich. (Bild-Copyright: emceegrath/reddit)

Irgendetwas stimmt mit diesem Hund nicht, darüber sind sich die Reddit-User einig, nachdem der Nutzer emceegrath ein Foto hochgeladen hatte. Während der rechte Vierbeiner keine besonders große Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist der linke ein echtes Mysterium, denn er weist für viele ganz eindeutig menschliche Gesichtszüge auf.

A friend of a friend posted a pic on Facebook of her dog. It looks like it has a man’s face. from pics


“Eine Freundin eines Freundes hat dieses Bild von ihrem Hund auf Facebook gepostet. Es sieht aus, als hätte er ein menschliches Gesicht.”

Mehr Informationen gab es nicht zu dem außergewöhnlichen Hund, doch die Internetgemeinde scheint auch nicht mehr zu brauchen. Sie ist gleichzeitig fasziniert und irritiert. Ein Nutzer kommentiert das Bild wie folgt: “Bevor ich den Titel gelesen habe, dachte ich, es handelt sich um einen Face Swap, aber ich habe nicht verstanden, warum das Gesicht des anderen Hundes nicht getauscht war und warum das Menschengesicht so haarig war. Jetzt, wo ich die Überschrift lese und verstehe, dass es sich um einen echten Hund handelt, fühle ich mich noch verwirrter und irgendwie verängstigt.”

So geht es vielen Betrachtern, die einfach nicht fassen können, dass soetwas wirklich existiert. Aber tut es das? Immerhin könnten die menschlichen Gesichtszüge des Hundes auch von einem Internet-Troll mithilfe geschickter Bildbearbeitung entstanden sein. Allerdings gibt es auf Instagram noch weitere Hunde, die irgendwie viel zu menschlich aussehen. Auch wenn sie nicht ganz an das aktuelle Beispiel herankommen.




Diese spannenden Tier-Facts verblüffen ebenfalls.