tick Trading Software AG: Halbjahresergebnis GJ 2017/2018

DGAP-News: tick Trading Software AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

18.05.2018 / 17:47
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


tick Trading Software AG
Halbjahresergebnis des Geschäftsjahres 2017/2018:
Ergebnis vor Steuern: 746 TEUR
Ergebnis nach Steuern: 523 TEUR

Düsseldorf, 18.05.2018

Die tick Trading Software AG (tick-TS AG) hat das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2017/2018 (01.10.2017 - 31.03.2018) nach dem heute aufgestellten Halbjahresabschluss mit einem Halbjahresüberschuss von 523 TEUR abgeschlossen (ggü. 376 TEUR im Vorjahr). Das Ergebnis vor Steuern beläuft sich auf 746 TEUR nach 554 TEUR im Vorjahr.

Die Umsatzerlöse lagen im ersten Halbjahr bei 2.846 TEUR nach 2.216 TEUR im Vorjahr (+ 28,4%). Die gesamten Verwaltungsaufwendungen der tick-TS AG inklusive Abschreibungen lagen mit 2.178 TEUR um 27,2% über denen
des Vorjahreszeitraumes (1.712 TEUR). Wesentliche Gründe für den Anstieg waren erhöhte Personalaufwände und Aufwände im Personalrecruiting aufgrund der Erweiterung des Teams sowie Aufwendungen durch die Verlegung des Firmensitzes nach Düsseldorf am Ende des letzten Geschäftsjahres und durch den bis zum Geschäftsjahresende 2022/2023 laufenden Vertrag über das Mietobjekt in Sprockhövel. Die daraus resultierende zusätzliche Mietbelastung wurde mit einer Drohverlustrückstellung in Höhe von 130 TEUR bewertet, da die prognostizierten Erlöse der Untervermietung bisher nur teilweise erreicht werden konnten.

Unter der Annahme eines stabilen Umfelds ist der Vorstand vorsichtig optimistisch, im Geschäftsjahr 2017/2018 den prognostizierten Jahresüberschuss in einer Spanne von 1.250 - 1.500 TEUR und den im Geschäftsjahr 2018/2019 prognostizierten Jahresüberschuss in einer Spanne von 1.500 TEUR - 1.900 TEUR jeweils im unteren Bereich erreichen zu können. Das Erreichen der Planzahlen ist unter anderem abhängig von der Realisierung größerer Projekte und wurde durch die Eröffnung des Insolvenzverfahren der Dero Bank AG als einer der Top10 Kunden und der Kündigung weiterer Kunden.

"Auch durch die Verlegung unseres Geschäftssitzes nach Düsseldorf haben wir die Attraktivität für neue Mitarbeiter weiter erhöhen können. Wir konnten bereits weitere IT-Spezialisten für die tick-TS AG gewinnen und sind optimistisch, im Wettbewerb mit grösseren Unternehmen um die besten Experten weiter gewinnen zu können. Unsere Kooperation mit der DSW, einem führenden Anbieter von Banksoftware, hat bereits zu ersten Lizenzverträgen und weit fortgeschrittenen Verhandlungen mit weiteren Banken geführt", so Gerd Goetz, Vorstand der tick-TS AG.

Detaillierte Informationen zum Halbjahresabschluss werden im Halbjahresbericht im Juni 2018 veröffentlicht.

Weitere Informationen zum Unternehmen sind unter der folgenden Website verfügbar:

www.tick-TS.de

Ansprechpartner: Herr Gerd Goetz (Vorstand)

tick Trading Software AG / Berliner Allee 59 / 40212 Düsseldorf
WKN: A0LA30 / ISIN: DE000A0LA304
Email: info@tick-ts.de / Tel.: 0211/781767-0



18.05.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: tick Trading Software AG
Berliner Allee 59
40212 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0)211 781767-0
Fax: +49 (0)211 781767-29
E-Mail: info@tick-ts.de
Internet: www.tick-ts.de
ISIN: DE000A0LA304
WKN: A0LA30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Hamburg, Stuttgart


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this