Thronjubiläum der Queen im TV: So verpassen Royal-Fans gar nichts

Von der "Trooping the Colour"-Parade über die große Party vor dem Palast bis zu zahlreichen Dokumentationen: Ab Donnerstag beginnen die Feierlichkeiten zum Thronjubiläum der Queen und per TV können auch deutsche Fans dabei sein.

Das Thronjubiläum der Queen wird in London groß gefeiert - sehr groß. (Bild: ZDF/Alberto Pezzali/AP/dpa.)
Das Thronjubiläum der Queen wird in London groß gefeiert - sehr groß. (Bild: ZDF/Alberto Pezzali/AP/dpa.)

In Großbritannien wird es die Party des Jahres - wenn nicht sogar des Jahrzehnts: das 70. Thronjubiläum der Queen (96). Ihr zu Ehren finden vom 2. bis 5. Juni zahlreiche Paraden, Partys, Straßenfeste, Umzüge und sonstige Veranstaltungen in Großbritannien statt. Über den Fernseher können auch deutsche Royal-Fans mitfeiern oder sich in zahlreichen Dokumentationen über die Queen und ihr Leben informieren.

Donnerstag: Militärparade

Die Feierlichkeiten starten am Donnerstag mit der Militärparade "Trooping the Colour" - 3sat überträgt die Flaggenparade der königlichen Garde live ab 10:15 Uhr. Auch im Ersten gibt es am 2.6. ab 11:35 Uhr ein über zweistündiges Special "Zu Ehren der Königin", das die Feierlichkeiten live vom Paradeplatz im Zentrum von London überträgt. Auf RTL läuft parallel ab 10:00 Uhr die Dokumentation "Elizabeth II. - Privat, wie nie zuvor", während ab 11:00 Uhr das "Exclusiv Spezial" über "Ein Leben für die Krone - das Queen-Jubiläum" berichtet.

Freitag: Gottesdienst und zahlreiche Dokus

Auch am Freitag informiert RTL schon ab 10:00 Uhr morgens mit dem Dokumentarfilm "Elizabeth & Margaret: Gefangen zwischen Liebe und Pflicht". Darin geht es um die Beziehung der Queen zu ihrer rebellischen Schwester, Prinzessin Margaret (1930-2002). Das ZDF überträgt ab 12:10 Uhr den Gottesdienst zum Thronjubiläum aus der St.-Pauls-Kathedrale in London. Direkt im Anschluss zeigt es ab 13:30 Uhr die Dokumentation "Die Queen und die Macht der Bilder". Den Tag können Royal-Fans ab 20:15 Uhr im WDR mit einer Doku aus dem Jahr 2015 ausklingen lassen: "Der Jahrhundertbesuch - Die Königin in Deutschland" widmet sich dem Medienereignis 1965, als Königin Elisabeth als 39-Jährige Deutschland besuchte.

Samstag: Die große Party

Am Samstag sollten Queen-Fans ab 13:50 Uhr ihren Platz vor dem Fernseher einnehmen. RTL zeigt die Doku "Skandale und Affären: Die britischen Royals" Teil 1 und 2 direkt hintereinander. Das Erste zeigt indes ab 16:30 Uhr das Porträt "7 Fragen an die Queen", die mit Respekt und einem Augenzwinkern "einen theoretischen Blick ins Private" der Königin liefert.

Auftakt zum Queen-Jubiläum: Prinz Charles schwingt das Tanzbein

Die große von der BBC und dem Palast gemeinsam veranstaltete Party wird allerdings nur von der BBC und nicht im deutschen Fernsehen übertragen. Die Livestreams auf BBC One, via BBC iPlayer oder bei BBC Radio 2 zu suchen, könnte sich allerdings lohen: Die Konzertreihe wird eröffnet von der Band Queen mit Adam Lambert (40) als Sänger, zudem treten Stars wie Craig David (41), Sir Elton John (75), Andrea Bocelli (63), Alicia Keys (41) oder Hans Zimmer (64) zu Ehren der Queen auf. Das Spektakel wird schließlich von Diana Ross (78) beendet, die ihren ersten UK-Auftritt seit 15 Jahren hinlegt. Die Party findet auf drei miteinander verbundenen Bühnen direkt vor dem Buckingham Palast und dem Queen Victoria Memorial statt. Auch das Bühnendesign und die Lichtshow sollen spektakulär werden - unter anderem wird der Palast großflächig mit Projektionen angestrahlt.

Sonntag: Dokus und Party-Highlights

Am Sonntag zeigt Arte ab 14:10 Uhr die Reportage "Royale Paare" und eine Stunde später die Doku "Die Queen und ihre Premiers", die die Beziehungen der Queen zu ihren zwölf Premierministern und zwei Premierministerinnen beleuchtet. Weiter geht es im ZDF ab 18:00 Uhr mit der Dokumentation "Elizabeth II. - Ihr Leben für die Krone". Ab 19:15 Uhr zeigt das ZDF zudem die Höhepunkte der Feierlichkeiten am Tag zuvor. Wer dann immer noch nicht genug hat, kann zum Abschluss ab 19:30 Uhr im Ersten die Doku "70 Jahre in Diensten der Monarchie" sehen.

VIDEO: Für das Thronjubiläum: So putzt sich London für die Queen heraus!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.