Thriller-Sensation: "L.A. Noire" kommt für VR, PS4, Xbox One und Co.

Ji-Hun Kim
(Rockstar Games)


Fans von Rockstar Games müssen sich für den nächsten neuen Blockbuster "Red Dead Redemption 2" noch ein wenig gedulden. Der Publisher hat den Release nämlich (statt noch in diesem Jahr) auf Frühjahr 2018 verschoben. Stattdessen gibt es von den Machern von GTA ein andere Highlight zu verkünden. Das ursprünglich 2011 erschienene Spiel "L.A. Noire" bekommt eine Rundumerneuerung und wird für Xbox One, PS4, Nintendo Switch und auch HTC Vive neu aufgelegt. Besonders spannend dürfte die Umsetzung für VR sein. Eigens dafür geschriebene Kriminalfälle sollen einen besonders immersiven Thrill versprechen. Aber auch PS4 Pro und Xbox One X bekommen eine 4K-Variante spendiert. Am 14. November wird das Game erscheinen. Für alle, die diesen 50er-Jahre-Noire-Thriller noch nicht gespielt haben, sollte der Termin rot markiert werden. Bei Fans gilt dieses Game - nicht zu Unrecht – als das beste Rockstar-Game aller Zeiten.

Rockstar Games