Thomas Tuchel zu Gast bei Guardiola

Thomas Tuchel mit ManCity-Star Ilkay Gündogan und Sänger Noel Gallagher

Thomas Tuchel hat sich in seiner freien Zeit Anschauungsunterricht bei einem alten Bekannten genommen und ein Selfie mit Sänger Noel Gallagher und Ilkay Gündogan getwittert.


Unter seinen Tweet schrieb der ehemalige Coach von Borussia Dortmund: "Ein schöner Abend mit Gallagher und Gündogan."

Kein Wunder, denn beim beeindruckenden 4:1-Sieg von Pep Guardiolas Manchester City im Topspiel gegen Tottenham Hotspur konnte Tuchel auf der Tribüne viele neue, und vor allem gute Eindrücke sammeln.

Tuchel sah dabei den 16. Sieg in Folge der Citizens, die damit ihren Premier-League-Rekord ausbauten und die Tabellenführung souverän verteidigten.

(DAZN zeigt internationale Top-Ligen wie die Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1 live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Seit ihrer gemeinsamen Zeit in der Bundesliga schätzen sich Tuchel und Guardiola gegenseitig. "Pep ist jemand, der dich dazu bringt, deine eigene Haltung zu straffen und dich ständig zu Höchstleistungen antreibt, dich ständig zu hinterfragen", hatte Tuchel damals gesagt.

Und weiter: "Die Spiele gegen seine Mannschaften sind eine riesige Herausforderung, die Treffen mit ihm eine große Inspiration."

Der katalanische Coach hatte vor dem Pokalfinale der Bayern gegen den BVB im Mai 2015, sein letztes Pflichtspiel mit den Münchnern, gesagt: "Ich werde Thomas sehr, sehr vermissen."