Thiago Silva zu Neymar-Gerüchten: "Ich bin mir sicher, dass er bleibt"

Neymar wird seit einiger Zeit mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht. Thiago Silva hofft, dass der Superstar bei PSG bleibt.

Thiago Silva von Paris Saint-Germain glaubt nicht daran, dass sein Teamkollege Neymar den französischen Hauptstadt-Klub verlassen und zu Real Madrid wechseln wird.

"Ich bin mir sicher, dass er bleibt", sagte der Brasilianer im Gespräch mit Canal+.

Neymar war im Sommer 2017 erst für eine Rekordsumme von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona nach Paris gewechselt. Seit Wochen kursieren jedoch schon Gerüchte, der Superstar könnte nach der laufenden Saison nach Spanien zurückkehren und sich den Königlichen anschließen.

Thiago Silva pocht auf Neymar-Verbleib

Aktuell laboriert der 26-Jährige an einer Verletzung am Mittelfußknochen und musste sich bereits einer Operation unterziehen.

"Ihm geht es gut. Er ist bereits wieder in ein leichtes Training eingestiegen. Ich hoffe wirklich, dass er auch in der nächsten Saison weiter für PSG aufläuft", sagte Silva.

PSG: Nur eine Niederlage ohne Neymar

Bei dem Tabellenführer der Ligue 1 läuft es trotz Neymars Ausfall in der heimischen Liga rund, die vergangenen neun Spiele gewann PSG. Zuletzt gab es einen 2:1-Erfolg bei OGC Nizza am Sonntag.

Nur einmal gingen die Pariser ohne ihren Superstar nicht als Sieger vom Platz: bei der Niederlage gegen Real Madrid in der Königsklasse vor heimischer Kulisse. Wie lange PSG noch ohne den Brasilianer auskommen muss, bleibt offen.