Thiago Silva: Messi schwieriger zu verteidigen als Ronaldo

Messi oder Ronaldo, wer ist der Bessere? Bei dieser Frage scheiden sich die Geister. Thiago Silva hat eigene Erfahrungen mit den Superstars gemacht.

Seit etlichen Jahren streiten Fußballfans rund um den Globus über die Frage, ob Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi der bessere Spieler ist. Jetzt spricht PSG-Star Thiago Silva, der mehrfach gegen Ronaldo und Messi spielte, über seine Erfahrungen mit den Ausnahmekönnern.

"Es ist schwieriger, Lionel Messi zu verteidigen als Cristiano Ronaldo", erklärt der Brasilianer im Gespräch mit Sport. Er schiebt nach: "Cristiano hat alle Auszeichnungen, die er gewonnen hat, absolut verdient. Er kann auch nach wie vor den Ballon d'Or gewinnen. Der kleine Unterschied zwischen ihm und Messi ist aber, dass Lionel mit dem Ball am Fuß, im Eins-gegen-Eins oder sogar gegen zwei Gegenspieler, kaum zu stoppen ist."

Thiago Silva trifft bald auf Cristiano Ronaldo

Vor allem an die vergangene Saison hat Silva noch schmerzhafte Erinnerungen, als er mit PSG nach einem 4:0-Heimsieg im Champions-League-Achtelfinale letztlich doch noch ausschied. Barca gewann vor heimischer Kulisse mit 6:1, Messi erzielte dabei den Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0. 

Diesmal wollen es die französischen Hauptstädter in der Runde der letzten 16 gegen das nächste spanische Schwergewicht, Real Madrid, besser machen. Am 14. Februar muss Paris bei Ronaldo und Co. ran, das Rückspiel im Prinzenpark steigt am 6. März.