The Tampa EDITION setzt neue Maßstäbe für anspruchsvollen Luxus in Tampa und weltweit

VIDEOS: EDITION präsentiert Tampa
Die urbane Renaissance
Der Wellness-Pioneer
Die progressive Szene

Tampa, Florida, USA, September 19, 2022--(BUSINESS WIRE)--Im Gegensatz zu anderen 24-Stunden-Metropolen ist Tampa schon immer leise und zugleich selbstbewusst aufgetreten. Die unaufdringliche und einfache Lebenseinstellung von Tampa ist zu einer Authentizität und Bodenständigkeit herangereift, von der Einwohner stolz behaupten, dass sie sich von allen anderen großen Städten unterscheidet. Doch mit ihrem wachsenden Ruf als kulinarischer Hotspot, erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten, Standort herausragender Museen, einem progressiven Nachtleben und einzigartigen Sportteams, darunter die aktuellen Stanley-Cup- und Super-Bowl-Champions, ist Tampas Zeit nun gekommen: Ein transformatives Meisterwerk wird den Herzschlag der Stadt verändern und ihr Zentrum an einen neuen Ort verschieben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220909005505/de/

The Tampa EDITION (Photo: Business Wire)

Die Enthüllung von Water Street Tampa – ein beeindruckendes, 3,5 Milliarden US-Dollar schweres Mixed-Use-Entwicklungsprojekt unter der Leitung von Strategic Property Partners, einer Partnerschaft zwischen Cascade Investment LLC und dem Eigentümer der Tampa Bay Lightning, Jeff Vinik – markiert das Erwachsenwerden der Stadt und unterstreicht ihre Funktion als Tor zum Süden Floridas. Water Street Tampa ist ein richtungweisendes und visionäres Projekt, das neue Maßstäbe für die Zukunft von Städten rund um den Globus setzt. Das Projekt hat nicht nur die Stadt als Reiseziel neu belebt, sondern auch auf geschickte Weise seinen Mittelpunkt verlagert und die Art und Weise verändert, wie Tampa lebt, arbeitet und atmet.

The Tampa EDITION gibt der Stadt weiteren Auftrieb und demonstriert die Fähigkeit der Marke EDITION, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Das Juwel in der Krone von Water Street Tampa, das Fünf-Sterne-Hotel und die Residenzen wurden von Ian Schrager in Kooperation mit Marriott International entworfen und gestaltet.

„Ich hatte nicht oft die Gelegenheit, an einem Projekt mitzuwirken, das Zentrum und Herzschlag einer großen Stadt wie Tampa von Grund auf verändert und sie so noch größer macht", berichtet Ian Schrager, der visionäre Pionier des Boutique-Hotelkonzepts und Schöpfer der Marke EDITION. „Ich betrachte dies als Stadterweiterung, nicht als Stadterneuerung. Es ist ein Modell dafür, wie sich Städte in Zukunft verändern und entwickeln werden. Sein Maßstab ist schier unfassbar, und wir sind sehr glücklich, genau hier und ein Teil davon zu sein."

Die Umgebung von Water Street Tampa, die an Stockholm und andere europäische und skandinavische Hafenstädte mit hoher Lebensqualität erinnert, die alle Vorzüge einer Großstadt mit dem Leben am Meer und einer starken Beziehung zum Wasser kombinieren, wird nach der Fertigstellung die Gesamtfläche des Stadtzentrums von Tampa verdoppeln. Mit einer Fläche von mehr als 830.000 Quadratmetern ist das Viertel ganz auf Wellness, Konnektivität, Fußläufigkeit und Nachhaltigkeit ausgerichtet. Den Bewohnern wird ein ausgewogenes urbanes Erlebnis, ein atemberaubender Blick aufs Wasser, öffentliche Grünflächen, erstklassige Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, kulturelle Attraktionen, Unterhaltungsangebote sowie Wohnungen und Büros geboten.

Schrager fügt an: „Water Street Tampa umfasst neue Hotels, Angebote für Einzelhandel und Gastronomie sowie Möglichkeiten zum Arbeiten und Wohnen in einer Größenordnung, die Tampa zur internationalen 24-Stunden-Metropole in Zentral- und Südflorida machen kann – in einem der am schnellsten wachsenden Bundesstaaten des Landes!"

Im Herzen dieses transformativen Projekts setzt The Tampa EDITION als erstes Fünf-Sterne-Hotel der Stadt neue Maßstäbe und bietet neben dem persönlichen, intimen und individuellen Erlebnis, für das die Marke EDITION steht, ein unerreichtes Niveau an Raffinesse, Originalität und Design.

Das Hotel, das von ISC Design Studio in Zusammenarbeit mit Morris Adjmi Architects, Nichols Architects, Bonetti Kozerski Architects und Roman and Williams entworfen, konzipiert und realisiert wurde, bleibt weiterhin eng verbunden mit dem ausgeprägten Sinn der Marke EDITION für Einfachheit und Eleganz. Das Hotel mit 26 Etagen bietet 172 Zimmer und 38 Privatapartments, eine Dachterrasse mit Pool, ein umfangreiches Spa- und Wellnesscenter, ein Fitnesscenter sowie sieben Bars und Restaurants, darunter ein Restaurant, das vom Michelin-Sternekoch John Fraser geführt wird.

Das Hotel verbindet den Pulsschlag einer großen Metropole mit dem Lebensgefühl eines warmen Urlaubsortes. „Das Design ist einfach und schlicht. Es verzichtet auf Überflüssiges und leere Gesten", sagt Schrager.

Von außen gesehen ist The Tampa EDITION eine imposante Ergänzung des Water Street Tampa-Viertels. Die Kombination aus industriellen Elementen, Art-Déco-inspirierten Kurven und üppigem Grün fügt sich nahtlos in sein organisches, auf Lebensqualität fokussiertes Ethos ein. Das Gebäude wird durch einen Turm charakterisiert, in dem die Apartments untergebracht sind. Die umlaufenden Balkone aktualisieren das traditionelle Konzept des Floridazimmers, eines Gartens unter freiem Himmel. Die unteren neun Etagen beherbergen die Hotelzimmer und die öffentlichen Bereiche des Hotels.

Der vom Channelside Drive aus zugängliche Haupteingang des Hotels mit seinem sanft geschwungenen, von Bougainvillea bedeckten Vordach führt zu einer dynamischen, offenen Lobby mit 6 Meter hohen Decken. Durch die raumhohen Fenster fällt natürliches Licht in die eleganten Innenräume, die von einer dramatischen Treppe aus weißem Marmor eingerahmt sind. Eine Mischung aus offenporigem Travertin, Walnussholz und einem üppig-grünen Dschungel dient der Lobby Bar als warmer, natürlicher Hintergrund für augenfällige Elemente wie ein großformatiges, von Anish Kapoor inspiriertes Kunstwerk in Form einer fliederfarbenen Kugel aus rostfreiem Stahl, ein maßgefertigter Billardtisch aus Travertin und zu intimen Gruppen angeordnete Möbel – von Christian-Liaigre-Leselampen bis hin zu Stühlen im Stil von Jean-Michel Frank –, die auf champagnerfarbenen Teppichen stehen. In der Lobby Bar werden erlesene klassische Cocktails mit mediterranem Akzent sowie Snacks zum gemeinsamen Verzehr angeboten.

Flankiert wird dieser Raum von einer Theke aus amerikanischem Schwarznussholz mit cognacfarbenen Lederhockern, die dann in das einzigartige moderne mediterrane Restaurant Lilac fließt, das vom Sternekoch und Kalifornier John Fraser geleitet wird. Der dienstags bis samstags geöffnete Speisesaal bietet mit seinem Nussholzboden und dem warmen Licht der Hängeleuchten einen eleganten, geselligen Raum, der sich um Christian Liaigres Küchentresen aus sandgestrahltem Nussholz mit acht Sitzplätzen und eine lebendige, offene Küche gruppiert. Inspiriert von Frasers griechischem Erbe und aus der Perspektive des östlichen Mittelmeers setzt die Küche des Lilac einheimische und saisonale Zutaten und einzigartige Aromen und Techniken in Szene. Den Gästen wird eine Prix-fixe-Karte gereicht, die mit Vorspeisen zum Teilen beginnt, gefolgt von drei Gängen ihrer Wahl. Zu den charakteristischen Gerichten gehören in einer Cataplana gegarter Zackenbarsch, Querrippen vom Grill und Kräuter-Pasta mit weichem Ei und in Sherry geschmorte Pfifferlinge. „Es ist mir wie immer eine Ehre, mit EDITION zusammenzuarbeiten. Wir gehören einer sehr ähnlichen Kultur an und sind beide daran interessiert, modernen Luxus und hohe Qualität anzubieten. Ian Schrager ist ein Genie darin, die Bühne zu bereiten und Stimmung und Ton zu definieren. Wir sind ihm und den Eigentümern des Hotels dankbar, dass sie stets in das Beste investieren. Über Gastfreundschaft, Architektur und Design wollen wir unseren Gästen das Gefühl vermitteln, dass sie in einem Refugium angekommen sind, das sie nie wieder verlassen müssen. Wir freuen uns darauf, mit unserem Angebot an Speisen und Getränken ein Teil von Ians Vision zu sein, die zu jeder Tageszeit jedem und jeder etwas bieten will", so Fraser.

Schrager fügt an: „John Fraser hat in der West Hollywood EDITION und der Times Square EDITION stilprägende Restaurants für uns geschaffen, die beide sehr erfolgreich sind. Er zählt zu den besten Köchen der Welt, und sein auf Gesundheit und Wohlbefinden fokussierter Kochstil passt nicht nur zum Klima Floridas, sondern auch zum Wellness-Konzept der Water Street. Dies ist eine großartige Gelegenheit, einen international anerkannten Michelin-Sternekoch von Weltrang nach Tampa zu holen."

Fraser hat auch die Konzepte der anderen gastronomischen Einrichtungen des Hotels entwickelt – darunter das Market at EDITION gegenüber vom Lilac, das seine Lage an der Straßenecke optimal nutzt. Es verfügt über eine private Gartenoase, die zum Essen im Freien an der Water Street einlädt und nahtlos in den Innenbereich des Restaurants übergeht. Der helle und offene Raum, in dem ganztägig serviert wird, ist mit einer Kaffee- und Konditorei-Bar aus Weißeiche und Calacatta-Marmor ausgestattet, die an einen legeren, geselligen Essbereich angrenzt. Die Speisekarte des Market at EDITION bietet italienisches Trattoria-Flair mit frischen Pizzen, die aus der offenen Luke hinter der Zinkbar gereicht werden, neben leichten, gesunden und ungezwungenen Klassikern, die von ihren Zutaten leben.

Wie ein Theaterstück in vier Akten entfaltet sich das Hotel zu einer Reihe von Räumen und Erlebnissen, die wiederum ein Ganzes bilden und mehr sind als die Summe seiner Bestandteile. Die zweite Etage, die über die skulpturale Treppe erreicht wird, bietet eine Vielzahl dramatischer und einzigartiger Räume, die zusammen oder separat genutzt werden können. Der Punch Room ruft Erinnerungen an den alten Hollywood-Glamour wach und ist ein einladender, gedämpfter Raum, der mit reichen, juwelenhaften Smaragd- und Saphir-Tönen akzentuiert ist. Die edle Wandvertäfelung aus Nussholz erzeugt eine Atmosphäre wie in einem europäischen Gentlemen‘s Club, die durch Pierre-Chareau-Wandleuchter aus Alabaster, einen flackernden doppelseitigen Kamin, hellblaue George-Smith-Möbel, Tische aus Rojo-Alicante-Marmor und eine Bartheke aus Cognac-Marmor mit einem sanft beleuchteten, rauchigen antiken Spiegel noch verstärkt wird. Das Konzept ist inspiriert von Gasparilla, einem fiktiven Piraten und einer beliebten Figur in der Folklore von Tampa. Im Mittelpunkt der einzigartigen Cocktailkarte stehen die Westindischen Inseln und gealterte Spirituosen, Gewürze, Tees und tropische Früchte in Drinks wie The Black Pearl und The Tampa Punch, neben einer Auswahl an feinen Bar-Snacks – ideal für einen entspannten Cocktail vor dem Abendessen oder einen geselligen Schlummertrunk.

Der Arts Club kombiniert drei Räume zu einem glamourösen Angebot, das die Unterhaltungsszene in Tampa bereichert hat. Beginnen Sie den Abend in der Lounge bei einem Cocktail und leichten Häppchen vor einer verführerischen Kulisse aus ebonisiertem Holz, Sofas aus schwarzem Damastsamt, schwarzen Lederbänken und – einfach so – einer speziell angefertigten Fotokabine aus schwarzem Lack mit goldenem Interieur. Dann folgt die Marmorbar Verde Antico mit ihren leuchtend gelben Samtstühlen im Barbereich als idealer Auftakt für einen unterhaltsamen Abend im Finale: dem Arts Club Cabaret. Unter einer organisch gewellten Decke mit 350 Spiegelkugeln in verschiedenen Größen und theatralischen rubinroten Samtvorhängen wird dieser von der Radio City Music Hall inspirierte Saal mit spektakulären Effekten eine Auswahl an Entertainern empfangen.

In der zweiten Etage und dem darüber liegenden Mezzaningeschoss befinden sich der private Veranstaltungsraum für 250 Gäste und mehrere Tagungsräume – darunter zwei Studios und ein Sitzungssaal –, die komplett mit modernen Technologien ausgestattet sind, einschließlich elektronisch gesteuerter Verdunkelungsrollos und Licht filternder Fensterbeschichtungen und einziehbarer Wände für Veranstaltungen jeder Größe. Die durchdachte Inneneinrichtung mit Details aus weißer Eiche und Travertin schafft ein helles, modernes und luftiges Ambiente.

Ebenso frisch wirkt das Design des Wellnessbereichs, der sich ebenfalls in der zweiten Etage befindet. Der von Bögen eingerahmte Empfangsbereich mit seinem geschwungenen Schreibtisch aus weißer Eiche und Marmorplatte und einer Akzentwand aus Blattgold im Hintergrund führt in eine ganz in Weiß gehaltene Entspannungszone und sechs Behandlungsräumen. Das Konzept des Spas ist von Wellness und Nachhaltigkeit geprägt und bietet eine Auswahl an Behandlungen, die von Biologique Recherche Skinlab-Gesichtsbehandlungen bis zur EDITION Signature Massage reichen.

Eine Premiere in Tampa und anders als alles, was die Stadt bisher gesehen hat, ist The Rooftop. Es ist ein Ort, an dem man sehen und gesehen werden kann und der alle Erwartungen übertrifft. In der neunten Etage, direkt unter den Apartments, bietet der Bereich Azure at EDITION – ein Restaurant unter der Leitung des Spitzenkochs John Fraser – und einen weitläufigen Poolclub mit Cabanas für Tag und Nacht, der nur für Hotelgäste und Apartmentbewohner zugänglich ist und über das Restaurant oder einen eigenen Eingang zugänglich ist. Hier dienen Travertinplatten als neutraler Hintergrund für eine üppige Bepflanzung mit japanischen Blaubeerbäumen und lilafarbenen Bougainvillea auf den fünf Cabanas am Pool, die einen Garten am Himmel über der Stadt bilden. Mit 81 Sonnenliegen, eigenen DJs und einer Bar ist die Atmosphäre hier leger und entspannt – der perfekte Ort, um einen sonnigen Tag mit Blick auf Tampa zu verbringen.

Das für alle offene Azure at EDITION bietet eine moderne Speisekarte mit mediterranen Einflüssen und Gerichten wie Santorini Tomato Fritters. Sein elegantes Ambiente ist geprägt von einer großen Rennbahn-Bar aus weißer Eiche und Marmor und intimen und privaten Sitzbänken mit weißen Leder- und Leinenbezügen, die Lamellenschirme aus gebleichter Eiche trennen.

Zwischen der zweiten Etage und dem Rooftop in der neunten Etage befinden sich die 172 Gästezimmer und Suiten. Jedes Zimmer ist eine unaufdringliche Ruhezone mit Badezimmer aus Marmor und einem gewölbten Eingang aus amerikanischem Schwarznussholz, der in einen hellen Raum aus weißer Eiche führt. Dort fallen Fotografien des verstorbenen New Yorker Mode- und Porträtfotografen Rodney Smith sowie maßgefertigte, von Jean-Michel Frank inspirierte Möbel und die sinnlichen Kurven eines weiß lackierten Cherner Chair ins Auge. In der dritten Etage gibt es fünf Zimmer mit Gartenterrasse. Das Penthouse mit einem Schlafzimmer, das einen Medienraum, einen offenen Wohn- und Essbereich, eine Speisekammer, einen geräumigen begehbaren Kleiderschrank sowie ein Badezimmer bietet, befindet sich in einer lichtdurchfluteten Ecke der achten Etage. Die Gästezimmer haben entweder einen Blick auf die Stadt oder auf den Garrison Channel, auf dem zahlreiche Boote unterwegs sind.

Tampa steht im Rampenlicht, und The Tampa Edition setzt mit seinem legendären Service neue Maßstäbe für Luxus in einer Stadt mit einer großen Zukunft. „Tampa ist eine Stadt, die wirklich zu sich selbst findet", so Schrager. „Die Lebensqualität ist hoch, und es gibt eine hervorragende Gastronomieszene. Es ist eine sonnenverwöhnte Stadt, aber kein reiner Urlaubsort. Tampa ist eine echte pulsierende Stadt. Das ist es, was sie besonders macht."

The Tampa EDITION wird ab 20. September erste Einblicke gewähren. Die weltweite Einführung ist für Oktober geplant.

The Tampa EDITION, 500 Channelside Dr, Tampa, FL 33602

Reservierungen: + 1 813 221 4600 / gebührenfrei: +1 866 576 2372 | reservations.tpa@editionhotels.com
Anfragen an das Hotel: +1 813 221 4600 | info.tpa@editionhotels.com

ÜBER DIE EDITION HOTELS

EDITION Hotels bieten eine unerwartete und erfrischende Auswahl an individualisierten, maßgeschneiderten, einzigartigen Hotels, die den Kodex des traditionellen Luxushotels neu definieren. Hier finden Sie das Beste aus Gastronomie, Unterhaltung, Dienstleistungen und Annehmlichkeiten, „alles unter einem Dach". Jedes EDITION-Hotel ist einzigartig und spiegelt die besten Seiten der kulturellen und sozialen Szene seines Standorts und seiner Zeit wider.

Die Marke EDITION wurde von Ian Schrager in Kooperation mit Marriott International konzipiert und verbindet das persönliche und intime Hotelerlebnis, für das Ian Schrager bekannt ist, mit der globalen Reichweite, Betriebserfahrung und Dimension von Marriott. Die Authentizität und Originalität, mit der Ian Schrager diese Marke bereichert, ergibt zusammen mit der globalen Reichweite von Marriott International ein wahrhaft unverwechselbares Produkt, das sich von allen übrigen Angeboten auf dem Markt unterscheidet.

Mit seiner Individualität, Authentizität, Originalität und einem einzigartigen Ethos spiegelt jedes einzelne Hotel die Atmosphäre und den aktuellen Zeitgeist seines Standorts wider. Auch wenn die Hotels einander äußerlich nicht gleichen, wird eine einheitliche ästhetische Identität der Marke in ihren Ansätzen und Einstellungen zum modernen Lebensstil deutlich. Bei EDITION steht eine Geisteshaltung und das Wohlbefinden unserer Gäste im Mittelpunkt, vielmehr als die Erscheinung. Elegante Gemeinschaftsräume, Ausführungen, Designs und Details dienen dem Erlebnis, anstatt es zu bestimmen. Angesichts eines unterversorgten Marktes mit wohlhabenden, kulturell versierten und reiseerfahrenen Gästen erkundet die Marke EDITION mit Erfahrung und Lifestyle den beispiellosen Schnittpunkt und das perfekte Gleichgewicht zwischen geschmacksbestimmendem, innovativem Design und konsistentem, überragendem Kundendienst auf globaler Ebene.

EDITION betreibt derzeit 14 Hotels in aller Welt: New York und Times Square New York, London, Miami Beach, West Hollywood, Barcelona, Bodrum, Shanghai, Sanya, China, Abu Dhabi, Dubai, Tokio Toranomon, Reykjavik und Madrid.

ÜBER DIE IAN SCHRAGER COMPANY

Nach seinem Ausstieg aus der von ihm gegründeten und aufgebauten Morgans Hotel Group im Jahr 2005 entwickelte Ian Schrager sein eigenes Unternehmen: die Ian Schrager Company. Das Unternehmen besitzt, entwickelt, verwaltet und vermarktet Hotels, Wohn- und Mischnutzungsprojekte. Seither hat er das berühmte Gramercy Park Hotel in New York City neu gestaltet, zwei bahnbrechende Wohnimmobilien erbaut, 40 Bond und 50 Gramercy Park North, und seine neue Marke PUBLIC Hotels mit Erfolg auf den Markt gebracht. Derzeit arbeitet er an mehreren Hotels in New York City und zwei Luxuswohnprojekten, 215 Chrystie und 160 Leroy, ebenfalls in New York City. Ferner gründete Schrager in Partnerschaft mit Marriott International die EDITION Hotels, eine Luxus-Lifestyle-Marke mit Standorten in London, Miami, New York City, Los Angeles, Bodrum, Schanghai, Tokio, Reykjavik und Barcelona sowie weiteren Häusern weltweit, die noch in der Entwicklung sind.

Schragers Marke PUBLIC ist ein neues Hotelgenre, das mit seinem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis, herausragenden Service und großartigem Stil neue Maßstäbe setzt. Aus den besten Elementen der Luxuskategorie, der Boutique-/Lifestyle-Kategorie und der Select-Service-Kategorie hat er einen neuen Hoteltyp geschaffen, bei dem alles überdacht und jede ursprüngliche Idee zeitgerecht überarbeitet wurde. Die Marke definiert sich über das einzigartige Erlebnis, das sie schafft – nicht durch eine Klassifizierung oder einen Preis.

EDITION Hotels, die Partnerschaft von Ian Schrager mit Marriott International, ist das nächste Kapitel in der Geschichte der Lifestyle-Hotels. Diese Marke verbindet das persönliche, intime, individuelle und einzigartige Hotelerlebnis, für das Ian Schrager bekannt ist, mit der globalen Reichweite, der Betriebserfahrung und der Größe von Marriott. Dieser Balanceakt ermöglicht nicht nur herausragendes Design und echte Innovation, sondern auch einen persönlichen, freundlichen, modernen Service und ein erlesenes, beispielloses Angebot an Speisen, Getränken und Unterhaltung – alles unter einem Dach.

„Marriott und ich verfolgen eine gemeinsame neue Vision und einen Plan, um die Kategorie Boutique/Lifestyle-Hotel radikal zu transformieren und in die Gegenwart zu katapultieren, indem wir den Zeitgeist von heute einfangen", so Schrager.

Mit seinen richtungweisenden Konzepten hat Ian Schrager die Branche verändert und Standards gesetzt, die bis heute weltweit Nachahmer finden.

ÜBER STRATEGIC PROPERTY PARTNERS

Strategic Property Partners, LLC („SPP") ist ein Full-Service-Immobilienentwickler, -eigentümer und -betreiber mit Schwerpunkt auf erstklassiger Ausführung, Innovation und der Schaffung von Orten für hochwertige Erlebnisse. Das erste Projekt von SPP, Water Street Tampa, wird auf einem 56 Hektar großen, zusammenhängenden Grundstück des Unternehmens in der Innenstadt von Tampa an der Uferpromenade errichtet. Im Rahmen des mehrphasigen Entwicklungsprojekts Water Street Tampa wurden 2018 die Hochbaumaßnahmen aufgenommen. Das Projekt trägt zur Revitalisierung des Stadtzentrums von Tampa als ein urbanes, gemischt genutztes Hafenviertel bei, das insgesamt rund 830.000 Quadratmeter neugeschaffener Fläche für Geschäfts-, Wohn-, Gastgewerbe-, Kultur-, Unterhaltungs-, Bildungs- und Einzelhandelsnutzungen bereitstellt und insgesamt mehr als 3,5 Milliarden US-Dollar an privaten Investitionen von SPP beinhaltet. Eigentümerin und Kapitalgeberin des Unternehmens ist eine Partnerschaft von Cascade Investment LLC und Jeff Vinik. Weitere Informationen über Water Street Tampa finden Sie unter www.waterstreettampa.com.

NÄHERE INFORMATIONEN UNTER:

editionhotels.com
editionhotels.com/tampa/
marriott.com/hotels/travel/tpaeb-the-tampa-edition/
Facebook: /EDITIONhotels
Facebook: /TheTampaEDITION
Instagram: @EDITIONhotels | @EDITIONTampa | @lilactampa

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220909005505/de/

Contacts

USA und INTERNATIONAL
PURPLE
TheTampaEDITION@purplepr.com

TAMPA
Basia Irzyk Public Relations
basiairzyk@gmail.com