"The Politician": Neue Comedy-Serie mit Barbra Streisand geplant

redaktion@spot-on-news.de (wue/spot)
US-Regisseur Ryan Murphy will Barbra Streisand für seine neue Comedy-Serie "The Politician" verpflichten. Auch Gwyneth Paltrow ist im Gespräch.

Der Streaming-Riese Netflix hat sich eine neue Comedy-Serie geschnappt: "The Politician" von Ryan Murphy (52, "Glee"), Ian Brennan (*1978) und Brad Falchuk (46, "American Horror Story"). Das berichtet das Branchenmagazin "Deadline". Netflix soll sich einen regelrechten Bieterwettstreit mit Hulu und Amazon um die Serie geliefert haben. Zwei Staffeln habe der Streaming-Dienst bereits geordert. Eine der Hauptrollen soll womöglich Hollywood-Legende Barbra Streisand (75, "Yentl") übernehmen.

Auch Gwyneth Paltrow soll dabei sein

Zudem sollen die Macher daran interessiert sein, dass auch Gwyneth Paltrow (45) in der Serie auftaucht. Mit beiden befinde man sich gerade in Verhandlungen. Fest steht offenbar bereits, dass Tony-Award-Gewinner Ben Platt (24, "Pitch Perfect") dabei sein wird.

Es werde zudem erwartet, dass Streisand auch eine Rolle im Produktionsteam und als Regisseurin einnehmen könne, während Paltrow ebenso an der Produktion beteiligt werden soll. Für letztere sollte es allerdings nicht sehr schwierig sein, ihre Chance zu bekommen. Paltrow ist seit Sommer 2014 in einer Beziehung mit Drehbuchautor und Regisseur Falchuk. "The Politican" wird als einstündige Comedy mit sozialkritischem Kommentar beschrieben.

Foto(s): JStone / Shutterstock.com