"The Masked Singer": Joko Winterscheidt verstärkt das Rateteam

·Lesedauer: 1 Min.
Joko Winterscheidt bezeichnet sich selbst als "Riesenfan" der Show. (Bild: ProSieben/Sina Görtz)
Joko Winterscheidt bezeichnet sich selbst als "Riesenfan" der Show. (Bild: ProSieben/Sina Görtz)

Im Halbfinale der aktuellen Staffel von "The Masked Singer" wird die ProSieben-Allzweckwaffe Joko Winterscheidt (42) neben Ruth Moschner (45) und Rea Garvey (48) im Rateteam sitzen. Das hat der Sender bekannt gegeben. Der Moderator, seine Kollegin und der Sänger werden rätseln, welche sechs Promis derzeit noch kostümiert an der Show teilnehmen.

Winterscheidt ist "Riesenfan" von "The Masked Singer"

"Ich bin Riesenfan der ersten Stunde und freue mich wahnsinnig darauf, zu sehen, wer die Maske im Halbfinale abnehmen muss", erklärt Winterscheidt in einer Mitteilung. Der 42-Jährige habe bereits "einige Theorien", wer sich unter den Masken verstecken könnte. Er habe "eine diebische Freude am Mitraten und liebe dann den großen Überraschungseffekt" bei der Enthüllung der Masken-Promis.

Derzeit sind noch der Mops, Mülli Müller, die Raupe, der Teddy, das Axolotl und die Heldin mit dabei. Exklusiv online ist zudem der Tiger zu sehen. Vier Stars wurden bisher in der fünften Staffel enttarnt: "Tagesschau"-Chefsprecher Jens Riewa (58, Chili), Ex-Fußballprofi Pierre Littbarski (61, Hammerhai), Entertainer-Legende Peter Kraus (82, Stinktier) und der Schauspieler Samuel Koch (34, Phönix).

Das Halbfinale zeigt ProSieben am 13. November ab 20:15 Uhr. Das große Finale gibt es dann zur gleichen Sendezeit eine Woche später, am 20. November.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.