The Mandalorian Staffel 2: Startdatum, Story und Stream

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 3 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Disney bringt endlich die Fortsetzung der beliebten Star-Wars-Serie The Mandalorian auf unsere Bildschirme. Hier erfahrt ihr alles, was ihr über die zweite Staffel rund um den Mandalorianer und Baby Yoda wissen müsst.

Disney präsentiert ab jetzt die zweite Staffel von The Mandalorian. (Bild: Getty Images)
Disney präsentiert ab jetzt die zweite Staffel von The Mandalorian. (Bild: Getty Images)

Ab wann kann man die zweite Staffel von The Mandalorian streamen?

Die gute Nachricht zuerst: Ab jetzt! Disney hat mit Wirkung vom 30. Oktober damit begonnen, The Mandalorian über seinen hauseigenen Streaming-Dienst Disney+ auszustrahlen. Die schlechte Nachricht: Disney bringt jede Woche nur eine einzige Folge heraus. Das ist ärgerlich für alle Binge-Watcher und solche, die es kaum erwarten können, wie es in der Story weitergeht.

Wo kann man die zweite Staffel von The Mandalorian streamen?

Das geht ausschließlich bei Disneys eigenem Streaming-Dienst Disney+. Monatlich kostet dieser 6,99 Euro, für das ganze Jahresabo werden 69,99 Euro fällig. Wer nur The Mandalorian sehen möchte, muss aufgrund der wöchentlichen Ausstrahlung zwei Monate lang Abonnent bleiben. Das wäre aber fast schon schade, bietet der Streaming-Dienst doch die Möglichkeit, das gesamte Disney-Universum zu erleben - so etwa auch die inzwischen elf Star-Wars-Filme.

Sparfüchse können natürlich warten, bis Disney alle Folgen veröffentlicht hat und dann für einen Monat das Abonnement abschließen. Bis dahin ist die Gefahr aber natürlich groß, das Opfer von Spoilern zu werden.

Vom Meme auf die Leinwand: Baby Yoda hängt jetzt im Kunstmuseum

Was war die Handlung der ersten Staffel von The Mandalorian?

Apropos Spoiler: Wer die erste Staffel von The Mandalorian noch nicht gesehen hat, sollte jetzt nicht weiterlesen. Alle Folgen können natürlich sofort bei Disney+ nachgeholt werden.

Der namensgebende Mandalorianer ist Kopfgeldjäger. Die Handlung spielt einige Jahre nach dem Ende des Imperiums, dennoch wird ihm von einem Ex-Imperialen ein Auftrag zugeteilt: Er soll ein Kind aufspüren. Dabei handelt es sich um Kind der gleichen Rasse, der Jedi-Meister Yoda angehörte. Der Kopfgeldjäger bricht den Auftrag deshalb ab und beginnt, das Kind zu schützen.

Es beginnt eine Flucht quer durch die Galaxis, welche letztlich damit endet, dass ein Großteil der anderen Mandalorianer von den imperialen Truppen getötet wird und die Hauptfigur gemeinsam mit “Baby Yoda” in letzter Sekunde entkommen kann. Das Finale der ersten Staffel zeigte bereits an, dass der Kampf rund um das mysteriöse Kind, das immer mehr Fähigkeiten in der Macht zu erwerben scheint, noch lange nicht abgeschlossen ist.

"The Mandalorian": Galaktische Grüße über Hamburg

Was ist neu in der zweiten Staffel von The Mandalorian?

Einige Dinge deuten sich bereits an. So soll die Handlung zunehmend aufgeteilt werden. Gut möglich, dass die Hauptcharaktere sich trennen und anschließend separate Handlungsstränge verfolgen, die früher oder später wieder zusammenführen.

Star-Wars-Fans dürften sich zudem auf ein Wiedersehen mit Ahsoka Tano freuen. Die Hauptfigur der Serie “The Clone Wars” erfreut sich großer Beliebtheit in der Szene und wird bei The Mandalorian erstmals außerhalb der animierten Serie zu sehen sein.

Noch ein Gerücht ist ein Wiedersehen mit dem legendären Kopfgeldjäger Boba Fett aus der originalen Trilogie. Eine Rückkehr des Anti-Helden wurde in der ersten Staffel bereits kurz angedeutet.