The Grounds Real Estate Development AG: Änderung in der Aktionärsstruktur

·Lesedauer: 2 Min.

The Grounds Real Estate Development AG / Schlagwort(e): Sonstiges
The Grounds Real Estate Development AG: Änderung in der Aktionärsstruktur

29.06.2021 / 11:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 Marktmissbrauchsverordnung


The Grounds Real Estate Development AG: Änderung in der Aktionärsstruktur

Berlin, 29. Juni 2021 - Die The Grounds Real Estate Development AG (ISIN DE000A2GSVV5) hat heute erfahren, dass ihr Großaktionär Herr Armin H. Hofmann durch Ausübung einer Option einen Anteil von 15,16 % an der Gesellschaft von der Aktionärin Deutsche Balaton AG erwirbt. Damit stockt Herr Hofmann, der auch Mitglied im Aufsichtsrat der Gesellschaft ist, seine Beteiligung an der The Grounds Real Estate Development AG auf 32,29 % auf. Die Gesellschaft begrüßt sehr, dass sich mit Herrn Hofmann ein erfahrener Immobilieninvestor zu einer langfristigen Beteiligung am Unternehmen bekennt.

Kontakt:
The Grounds Real Estate Development AG
Arndt Krienen/Jacopo Mingazzini, Vorstände
Charlottenstraße 79-80, 10117 Berlin
T. +49 (0) 30 2021 6866
F. +49 (0) 30 2021 6849
E-Mail: info@tgd.ag
Web: www.thegroundsag.com

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

29.06.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

The Grounds Real Estate Development AG

Charlottenstraße 79-80

10117 Berlin

Deutschland

Telefon:

030 2021 6866

Fax:

030 2021 6489

E-Mail:

info@tgd.ag

Internet:

www.thegroundsag.com

ISIN:

DE000A2GSVV5, DE000A3H3FH2

WKN:

A2GSVV, A3H3FH

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt, München, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1213221


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.