'The Gray Man’: Sequel und Spin-Off

Anthony und Joe Russo credit:Bang Showbiz
Anthony und Joe Russo credit:Bang Showbiz

'The Gray Man’ bekommt eine Fortsetzung und ein Spin-Off.

Die Russo-Brüder - die Geschwister Anthony und Joe Russo - haben bestätigt, dass ihr Netflix-Thriller mit Ryan Gosling, Chris Evans und Ana de Armas in den Hauptrollen einen zweiten Teil sowie ein Spin-off bekommen wird. Darin wird Gosling als Protagonist alias Court Gentry zurückkehren.

Anthony sagte gegenüber ‘Tudum’: "Ich kann nicht zu genau sagen, wohin die Figur im nächsten Film gehen wird, weil es noch so früh ist, aber wir haben ein großes Ensemble in diesem Film entworfen, weil wir Ensemble-Geschichten lieben. Ein Haufen interessanter Charaktere zu haben, schafft viele Möglichkeiten, wohin man in zukünftigen Geschichten gehen kann, weil es so viele überzeugende Charaktere gibt, die von so vielen überzeugenden Schauspielern gespielt werden, und sie sind alle eine weitere Erkundung wert."

Paul Wernick und Rhett Reese werden das Drehbuch für das Spin-Off schreiben. Zu dem, was die Fans von der Fortsetzung erwarten können, sagte Joe: "Die Fortsetzung wird von dem Roman von Mark Greaney inspiriert sein. Die Übertragung von einem Medium in ein anderes erfordert oft Interpretationen, aber wir haben eine unglaubliche Menge an Quellenmaterial aus einem erstaunlichen Angebot. Daraus werden wir uns für die Fortsetzung bedienen." Greaney hat elf Romane über den Grauen Mann alias Sierra Six verfasst, ein zwölfter ist in Vorbereitung, es gibt also reichlich Material.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.