The Cardigans: Erste Musik nach 17 Jahren

The Cardigans credit:Bang Showbiz
The Cardigans credit:Bang Showbiz

The Cardigans scheinen ihre erste neue Musik seit 17 Jahren angedeutet zu haben.

Die ‚My Favourite Game‘-Hitmacher haben seit ihrem Album ‚Super Extra Gravity‘ von 2005 nichts mehr veröffentlicht, aber das scheint sich nun zu ändern. Die schwedische Rock- und Indie-Pop-Gruppe hat jetzt einen Clip aus einem Proberaum im Inkonst, einem Veranstaltungszentrum in Malmö in Schweden geteilt. Offenbar wird dort fleißig an etwas Neuem gearbeitet.

Zu Beginn des Videos sagt Bassist Magnus Sveningsson: „Hey Leute, ich bin Magnus. Wir sind am Veranstaltungsort Inkonst in Malmö und werden hinter diese Tür schauen, es könnte dort etwas Aufregendes geben.“ Die Kamera schwenkt dann durch den Raum zu jedem Instrument, das gespielt wird, zeigt aber nicht die Gesichter der Musiker. Die Indie-Gruppe hat in den letzten beinahe zwei Jahrzehnten eher Greatest-Hits-Shows bevorzugt, aber Frontfrau Nina Persson hat nie ausgeschlossen, ein weiteres Album zu machen. Im Jahr 2014 sagte sie: „Es macht wirklich Spaß, Greatest-Hits-Sachen zu machen, das ist mit nichts anderem zu vergleichen. Aber ich denke, wenn wir weiterhin so viel Spaß haben, würden wir gerne eine weitere Platte machen, weil wir gerne neue Dinge schaffen.“

Die Band wurde 1992 gegründet und mit dem Hit ‚Lovefool‘ bekannt, der 1996 im Soundtrack zum Film ‚Romeo + Julia‘ zu hören war. The Cardigans hatten Hits mit ‚Erase/Rewind‘ und ‚My Favourite Game‘ von der gefeierten LP ‚Gran Turismo‘ von 1998. Die Band legte 2007 eine Pause ein, kam aber 2011 wieder zusammen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.