Ter Stegen witzelt über neues DFB-Trikot

Die Weltmeister präsentieren in Berlin das neue WM-Trikot

Mit einer Hip-Hop-Show und großem Aufwand haben die deutschen Weltmeister in Berlin ihre neuen Heimtrikots vorgestellt.

Bundestrainer Joachim Löw und die gesamte Mannschaft präsentierten das Jersey für die WM 2018 in Russland am Dienstagabend im Quartier des Ausrüsters adidas im Stadtteil Wedding. Der Bundestrainer lobte die neue Spielkleidung: Das Trikot bringt einen gewissen Charme mit, gefällt mir sehr gut."

Ter Stegen witzelt

Barca-Torhüter Marc-Andre ter Stegen witzelte über das neue Trikot: "Ich mag das neue Jersey, obwohl es weiß ist." Damit spielte der Torhüter auf die Rivalität zwischen seinem Klub und Real Madrid an.


Das Trikot ist eine Hommage an die legendären Weltmeister-Shirts von 1990. Der gezackte Brustring ist allerdings nicht in schwarz-rot-gold, sondern in drei Grautönen gehalten. "Gegen einen fünften Stern auf dem Trikot hätte ich nichts", gab sich Ilkay Gündogan selbstbewusst.

Den ersten Einsatz hat das Shirt am Freitag gegen England (ab 21.00 Uhr im LIVETICKER) im Londoner Wembleystadion.

Das Auswärtstrikot wird wahrscheinlich grün sein, es soll im März präsentiert werden.