Temenos in Bericht der Digital Banking-Plattform von Omdia als Marktführer bezeichnet

·Lesedauer: 5 Min.
  • Omdia erteilt Temenos Infinity Bestnoten für Produkterfahrung und Lösungsinnovation

  • Die SaaS-basierte Temenos Infinity wurde aufgrund ihrer Kombination aus Markteffekt, Lösungsoptionen und Kundenerfahrung zur marktführenden digitalen Plattform ernannt

  • Dem Bericht zufolge ist Temenos einer der Anbieter mit der stärksten Marktpräsenz – Temenos Infinity wird inzwischen von über 650 Banken eingesetzt und unterstützt sie bei der Verbesserung des Kundenerlebnisses und der Steigerung ihrer digitalen Einnahmen um das bis zu 5-Fache

Temenos (SIX: TEMN), der Anbieter von Bankensoftware, gab heute bekannt, dass Omdia, ein führendes Technologieanalysten- und Consultingunternehmen, Temenos in seinem Bericht „Omdia Universe – Selecting a Digital Banking Platform" aufgrund der Kombination aus Markteffekt, Lösungsoptionen und Kundenerfahrung als marktführenden Anbieter anerkannt hat. Die digitale Banking-Plattform Temenos Infinity erhielt die Bestnoten für Produkterfahrung und Lösungsinnovation. Laden Sie den Bericht hier herunter

Temenos Infinity, das marktführende SaaS-Omnichannel-Digitalbanking-Produkt, konnte in dem Bericht von Omdia dank seiner allumfassenden Plattform, die für alle Arten von Banken oder geografischen Gebieten angepasst werden kann, in allen Bereichen durchweg gut punkten. Wie Omdia erklärte, lobten die Kunden vor allem die Benutzerfreundlichkeit der Plattform und die Tatsache, dass der geschäftliche Nutzen nach der Implementierung über den Erwartungen lag. Zudem wird in dem Bericht hervorgehoben, dass Temenos eine der stärksten Marktpräsenz aller Anbieter besitzt.

Temenos verzeichnet eine stark zunehmende Nachfrage nach Temenos Infinity bei Marktherausforderern und etablierten Banken. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren über 1 Milliarde US-Dollar investiert, um die führenden US-basierten SaaS-Unternehmen Kony und Avoka zu übernehmen und seine digitalen Banking-Kompetenzen voranzutreiben.

Zudem zeigt der Bericht von Omdia auf, dass Temenos im Rahmen seiner Übernahme beider Unternehmen Kony und Avoka vollständig in die Temenos Infinity-Plattform integriert hat. Dadurch konnte Temenos seine Fähigkeiten voll zur Entfaltung bringen, einschließlich Onboarding, KI-geführte Entscheidungsfindung sowie Mitarbeiterentwicklung und -einbindung. Temenos Infinity bietet ein optimiertes digitales Banking-Erlebnis, das laut Omdia für den zukünftigen Erfolg oder möglicherweise das Überleben einer Bank von entscheidender Bedeutung ist.

Max Chuard, Chief Executive Officer, Temenos, dazu: „Wir sind stolz darauf, dass wir von Omdia als führender Anbieter bezeichnet werden. Das ist ein Beleg für die Innovation unserer digitalen Banking-Plattform und unsere zunehmenden Investitionen in Menschen sowie in Forschung und Entwicklung in den vergangenen Jahren. Wir sehen eine große Nachfrage unserer Kunden nach digitalem Banking, das als SaaS angeboten wird, und wir gehen davon aus, dass sich dieser Trend fortsetzen wird. Wir unterstützen Banken unterschiedlichster Ausrichtung und Größe, von erstklassigen Instituten über Kreditgenossenschaften bis hin zu Marktherausforderern, ihre digitale Kundenerfahrung zu verändern und ihren Kunden einen höheren Mehrwert zu bieten."

Philip Benton, Senior Analyst, Omdia, erklärte: „Infinity verfügt über ein beeindruckendes Spektrum von Analysewerkzeugen, und insbesondere ist die Plattform auf Hyperpersonalisierung ausgelegt. Die Stärken von Temenos liegen in der Bereitstellung einer herausragenden Benutzererfahrung, und zwar sowohl für Unternehmen als auch für Endbenutzer, und vor allem einer beeindruckenden Produktplanung, die sehr gut auf künftige Markttrends abgestimmt ist."

Temenos verfügt über einen Kundenstamm rund um den Globus mit mehr als 650 Finanzinstituten, die Temenos Infinity einsetzen, darunter HSBC, Regions und BlueShore, um nur einige zu nennen. Temenos eignet sich für Banken unterschiedlichster Ausrichtung. Laut Omdia ermöglicht die Integration der Kompetenzen von Kony der Plattform, die komplexeren und partnerschaftlichen Anforderungen von erstklassigen Instituten zu erfüllen.

Temenos Infinity hilft Banken, in der Neuen Normalität erfolgreich zu sein. Die Plattform fördert außergewöhnliche, persönliche Kundenerlebnisse, indem digitale Technologien mit einer menschlichen Note kombiniert werden. Dank einer hochentwickelten Analysefunktionen fördert die Plattform die Akquisition von Kunden und das Engagement im digitalen Bankgeschäft. Dadurch können Finanzinstitute ihre digitalen Einnahmen um das Fünffache steigern und das Onboarding von Neukunden um 75 % verkürzen. Finanzinstitute, die Temenos Infinity verwenden, berichten von einem um 20 % höheren Netto-Promoter-Ergebnis.

– Ende –

Über Temenos

Temenos AG (SIX: TEMN) ist der weltweit führende Anbieter von Bankensoftware. Über 3.000 Banken auf der ganzen Welt, darunter 41 der Top 50 Banken, setzen auf Temenos, um sowohl die täglichen Transaktionen als auch die Interaktionen von Kunden von mehr als 1,2 Milliarden Bankkunden abzuwickeln. Temenos bietet Cloud-native, Cloud-agnostische und KI-gestützte Front-Office-, Kernbanking-, Zahlungsverkehrs- und Fondsverwaltungssoftware, die es Banken ermöglicht, reibungslose, kanalübergreifende Kundenerlebnisse zu liefern und operative Bestleistungen zu erzielen.

Die Software von Temenos ermöglicht seinen leistungsstärksten Kunden nachweislich ein Aufwand-Ertrag-Verhältnis von 26,8%, was der Hälfte des Branchendurchschnitts entspricht, und eine Eigenkapitalrendite von 29%, also das Dreifache des Branchendurchschnitts. Diese Kunden investieren außerdem über 51% ihres IT-Budgets für Wachstum und Innovation gegenüber Instandhaltung, ein Wert, der doppelt so hoch ist wie im Branchendurchschnitt. Das zeigt, dass die IT-Investitionen diesen Banken einen handfesten Mehrwert verschaffen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.temenos.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201119006278/de/

Contacts

Medienkontakte
Jessica Wolfe & Scott Rowe
Temenos Global Public Relations
Tel.: +1 610 232 2793 & +44 20 7423 3857
E-Mail: press@temenos.com

Alistair Kellie & Andrew Adie
Newgate Communications im Namen von Temenos
Tel.: +44 20 7680 6550
E-Mail: allnewgatetemenos@newgatecomms.com