Teil I: DeFi und MetaFi – Absicherung gegen die steigende Inflation

·Lesedauer: 1 Min.
Teil III: DeFi und MetaFi – Absicherung gegen die steigende Inflation

BeInCrypto –

Wir leben in der wohl besten Zeit, um Geld zu verdienen. So einfach ist das, und doch ist es viel komplexer, als man es sich vorstellen kann. Wenn man die aktuelle Welt mit der Finanzbrille betrachtet, kann es den Anschein haben, als gäbe es unendlich viel Geld um uns herum. Dennoch ist es offensichtlich, dass nicht jeder davon profitiert. Hinzu kommt, dass die Einheit des Geldes – die Fiat-Währung – zunehmend an Wert verliert. Eine weitere Tatsache, die den meisten nicht bewusst ist, besteht darin, dass Währungen im Allgemeinen ersetzt werden können. Diese keineswegs stabilen Währungen haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 27 (!) Jahren. Was sagt uns das? Wir müssen unseren Vermögensstand durch passive, gewinnbringende Anlagen schützen.

Der Beitrag Teil I: DeFi und MetaFi - Absicherung gegen die steigende Inflation erschien zuerst auf BeInCrypto Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Crypto-Fans!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.