Tedesco kann trotz 1:1 "keine Kritik ausüben"

Der FC Schalke 04 lag gegen den VfL Wolfsburg lange in Führung, fing sich in der Nachspielzeit aber den Ausgleich. Trotzdem kann Trainer Domenico Tedesco keinen Kritikpunkt finden.