Techstars und das MCIT kündigen den Riyadh Techstars Accelerator an

·Lesedauer: 4 Min.

Das neue, von Riad ausgehende Programm hilft dem wachsenden Start-up-Ökosystem bei der Förderung von Innovation und Unternehmertum, damit Start-ups im MENA-Raum entstehen und wachsen können

Das weltweite Netzwerk Techstars, das Unternehmern zum Erfolg verhilft, und das Ministerium für Kommunikation und Informationstechnologie des Königreichs Saudi-Arabien meldeten heute, dass sie gemeinsam den The Riyadh Techstars Accelerator ins Leben rufen. Im Zuge des entstehenden Startup-Ökosystems in Saudi-Arabien wird der Accelerator mit Start-ups und Unternehmern zusammenarbeiten, die den Aufbau und das Wachstum ihrer Unternehmen im Nahen Osten und Nordafrika verfolgen, und damit die Rolle von Techstars unterstreichen, Innovation und Unternehmertum für mehr Unternehmer noch weiter zu öffnen und zugänglicher zu gestalten.

Der Riyadh Techstars Accelerator wird den Fokus darauf setzen, Start-ups im MENA-Raum anzusiedeln und Innovationen in der digitalen Wirtschaft der Region künftig den Weg zu bereiten. Techstars etabliert damit erstmals einen Accelerator in Saudi-Arabien, ist jedoch mit der Durchführung von mehr als 700 Techstars Startup Weekend Events, dem Techstars Dubai Accelerator und dem Techstars Hub71 Accelerator in Abu Dhabi schon seit Jahren in der Region aktiv.

Der Accelerator knüpft an die Zusammenarbeit zwischen dem Ministerium und Techstars im vergangenen Juli im Rahmen des Techstars Startup Weekend COVID-19 KSA an. Dort hatten mehr als 550 saudische Unternehmer, davon zwei Drittel Frauen, an virtuellen Podien, Workshops und Networking-Veranstaltungen teilgenommen, um die Herausforderungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie anzugehen.

„Mit Blick auf die zunehmende unternehmerische Initiative in Saudi-Arabien und das unermüdliche gemeinschaftliche Engagement für die Entwicklung eines starken Startup-Ökosystems in der Region haben wir uns darauf gefreut, in Riad Fuß zu fassen", sagte Gagan Bhatia, General Manager von Techstars. „Gerne werden wir mit dem MCIT zusammenarbeiten, um Innovation im Königreich zu fördern, Unternehmer zu unterstützen und ihnen bei der Weiterentwicklung ihrer Ideen und Unternehmen in der Region zu helfen. Wir sind bei Techstars der Ansicht, dass große Ideen überall entstehen können. Wir freuen uns darauf, durch diese Partnerschaft unternehmerisches Handeln zu erleichtern und noch mehr Unternehmern im MENA-Raum weitere Chancen zu eröffnen."

Der Riyadh Techstars Accelerator nimmt ab dem 10. Mai 2021 Bewerbungen für ein von November 2021 bis Februar 2022 stattfindendes 13-wöchiges Programm entgegen. Zusammen mit Führungskräften und Mentoren des MCIT wird ein Managing Director von Techstars den Accelerator mit Unterstützung eines Programmmanagers von Techstars leiten. Die Teilnehmer des dreimonatigen Programms erhalten finanzielle Unterstützung, praxisorientierte Betreuung aus den Netzwerken von Techstars und dem MCIT, Zugang zu kuratierten Workshops und Ressourcen sowie uneingeschränkten Zugang zum weltweiten Netzwerk von Techstars.

„Auf Technologie und Innovation beruhender Unternehmergeist sind ein Schlüsselelement, um die ‚Vision 2030‘-Initiative unserer Nation für soziale Transformation und wirtschaftliche Diversifizierung zu erreichen. Mit 70 % Jugendlichen haben wir eine junge Bevölkerung. Mithilfe der Energie und Neugier dieser Digital Natives möchten wir bei Innovationen einen großen Sprung vorankommen", sagte Dr. Ahmed Altheneyan, stellvertretender Minister für Kompetenzen und digitales Unternehmertum in der Zukunft. „Das Ministerium und Techstars werden die Wirkkraft ihrer kombinierten Ressourcen und Fähigkeiten gemeinsam stärken, um das digitale Unternehmertum im gesamten Königreich tatkräftig zu beschleunigen, denn dort erleben wir bereits, wie eine dynamische Venture-Capital-Investment-Community wächst, Technologie rasch übernommen wird und die digitale Transformation es Unternehmen ermöglicht, sich neu zu erfinden, um wettbewerbsfähiger zu werden."

An dem Accelerator interessierte Start-ups können sich gerne auf der Seite The Riyadh Techstars Accelerator informieren oder hier ihr Interesse bekunden. Unternehmen, die mehr über Techstars Accelerators und das Engagement von Techstars für Unternehmensinnovationen erfahren möchten, besuchen bitte techstars.com/corporate-innovation-partnerships.

Über Techstars
Das weltweite Netzwerk von Techstars hilft Unternehmern beim Erfolg. Techstars wurde 2006 gegründet und begann mit drei einfachen Ideen – Unternehmer schaffen eine bessere Zukunft für alle, Zusammenarbeit treibt die Innovation voran und große Ideen können überall entstehen. Jetzt haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, jeden Menschen auf dem Planeten in die Lage zu versetzen, zum Erfolg von Unternehmern beizutragen und davon zu profitieren. Neben der Durchführung von Accelerator-Programmen und dem Einsatz von Risikokapitalfonds tun wir dies, indem wir Start-ups, Investoren, Unternehmen und Städte miteinander verbinden, um beim Aufbau blühender Startup-Gemeinschaften zu helfen. Techstars hat in mehr als 2.400 Unternehmen investiert, die heute zusammen eine Marktkapitalisierung von mehr als 204 Milliarden USD aufweisen. www.techstars.com

Über das MCIT
Die Zuständigkeit des MCIT liegt im Aufbau einer robusten und hochmodernen digitalen Architektur zur Beschleunigung der digitalen Transformation. Damit werden die Ausrichtungen der saudischen Vision 2030 unterstützt, die durch die Förderung der Rolle des Informations- und Kommunikationstechnologiesektors darauf abzielt, eine digitale Gesellschaft, eine digitale Regierung, eine florierende digitale Wirtschaft und eine innovative Zukunft für das Königreich aufzubauen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210401005465/de/

Contacts

Ali Whitman
Techstars
Ali.Whitman@techstars.com

Tariq Aljasser
MCIT
taljaser@mcit.gov.sa