Werbung

Taylor Swift veröffentlicht vier weitere Songs

Taylor Swift geht wieder auf Tour. (Bild: imago/UPI Photo)
Taylor Swift geht wieder auf Tour. (Bild: imago/UPI Photo)

Taylor Swift (33) hat vor ihrem Tourstart eine Überraschung für ihre Fans verkündet: Die US-Sängerin verbreitet vier Songs, die in dieser Form bisher nicht zu hören waren. Zur Feier ihrer "The Eras"-Tour bringe sie vier "bisher unveröffentlichte Songs" heraus, verriet sie in ihren Instagram-Storys.

Die vier Tracks beinhalten Neuaufnahmen von Swifts Beiträgen zum Soundtrack von "The Hunger Games": "Eyes Open" und "Safe & Sound" mit Joy Williams und John Paul White von The Civil Wars - sowie "If This Was a Movie (Taylor's Version)" und den Song "All of the Girls You Loved Before".

Tour startet am Freitag

Die Tour beginnt am heutigen Freitag (17. März) mit zwei aufeinanderfolgenden Shows in Glendale, Arizona, das zu Ehren von Swift vorübergehend in Swift City umbenannt wurde. Die Sängerin wird dann am 24. März nach Las Vegas, Nevada, weiterreisen. Halt macht sie unter anderem auch in Arlington, Tampa, Houston, Atlanta, Nashville, Philadelphia, Chicago, Detroit, Cincinnati und Seattle.

Ihre neue Tournee hatte Taylor Swift im November angekündigt. Einen ersten Vorgeschmack gab die mehrfache Grammy-Gewinnerin nun auf Instagram. Dort veröffentlichte sie mehrere Bilder, die sie offenbar für die Proben ihrer Show zeigen.