Tausende Fans nehmen Abschied vom verstorbenen Davide Astori

Tausende Menschen haben sich im italienischen Florenz von dem verstorbenen Fußballspieler Davide Astori verabschiedet .

Astori war Kapitän des Vereins AC Florenz; er spielte auch vierzehn Mal für die italienische Auswahl.

Er wurde am Sonntag tot in seinem Hotelzimmer in der Stadt Udine aufgefunden, wo seine Mannschaft ein Spiel bestreiten sollte.

Nach bisherigem Ermittlungsstand war Astori im Schlaf an Herzversagen gestorben. Er wurde 31 Jahre alt.