Tatort mit Makatsch: Erst unaufgeregt, dann uninteressant

Zum zweiten Mal ermittelt Heike Makatsch als Kommissarin Ellen Berlinger im Tatort. Trübe tröpfelt der Regen vom Himmel, unaufgeregt plätschert die Story dahin. Was am Anfang zur Stärke des Krimis hätte werden können, endet in vorhersehbarer Langeweile.