Takeda beantragte die Auswahl des „Prime Market", reichte einen Corporate Governance-Bericht bei der Tokyo Stock Exchange (TSE) in Übereinstimmung mit dem überarbeiteten Corporate-Governance-Kodex ein und veröffentlichte Corporate Governance...

·Lesedauer: 7 Min.
  • Takeda bewarb sich um die Auswahl beim „Prime Market" der TSE

  • Corporate Governance Bericht auf Basis des überarbeiteten Corporate Governance Kodex auch bei TSE hinterlegt

  • Veröffentlichung aktualisierter Dokumente zur Corporate Governance, um die Transparenz der Corporate Governance zu verbessern

OSAKA, Japan, November 02, 2021--(BUSINESS WIRE)--

Takeda beantragte die Auswahl des „Prime Market", reichte einen Corporate Governance-Bericht bei der Tokyo Stock Exchange (TSE) in Übereinstimmung mit dem überarbeiteten Corporate-Governance-Kodex ein und veröffentlichte Corporate Governance-bezogene Dokumente auf seiner Website

Takeda Pharmaceutical Company Limited (TOKYO:4502/NYSE:TAK) („Takeda") hat heute die Auswahl des „Prime Market"-Segments der Tokyo Stock Exchange, Inc. („TSE") als ihren Notierungsmarkt beantragt, wie auf der Vorstandssitzung vom 29. und 30. September 2021 festgelegt. Takeda hat am 9. Juli 2021 die Ergebnisse der ersten Bewertung durch die TSE erhalten, die bestätigt, dass Takeda die Zulassungsvoraussetzungen für den „Prime Market" in den neuen Marktsegmenten erfüllt, die am 4. April 2022 von der TSE eingeführt werden. Darüber hinaus hat Takeda heute seinen Corporate Governance Bericht bei der TSE auf Basis des am 11. Juni 2021 überarbeiteten Corporate Governance Kodex eingereicht. Dieser Bericht beschreibt den Stand der Einhaltung der Offenlegungspflichten von Unternehmen, die im „Prime Market" notiert sind.

„Als eines der größten F&E-getriebenen biopharmazeutischen Unternehmen der Welt und das einzige, das sowohl an der TSE als auch an der NYSE notiert ist, ist es unser Ziel, ein erstklassiges Governance-Modell aufzubauen, um das Unternehmen in die Zukunft zu führen", sagte Christophe Weber, Representative Director, President und CEO von Takeda.

Takeda hat auch die Corporate Governance-Seite seiner Website verbessert, um die Transparenz der Corporate Governance des Unternehmens zu verbessern und das Verständnis zwischen seinen Aktionären und Investoren zu fördern. Dies beinhaltet die Veröffentlichung der Satzung des Unternehmens, der Satzung des Verwaltungsrats, der Satzung des Nominierungsausschusses, der Satzung des Vergütungsausschusses, der Satzung des Prüfungs- und Aufsichtsratsausschusses und der Aktienrichtlinie des Unternehmens. Den Corporate Governance-Bericht und die Corporate Governance-relevanten Dokumente finden Sie auf der Unternehmenswebsite der Gesellschaft unter https://www.takeda.com/who-we-are/corporate-governance/.

„Die Notierung im ‚Prime Market‘ der TSE wird es uns ermöglichen, unseren Unternehmenswert durch erhöhte Transparenz zu maximieren und unser Engagement mit Stakeholdern, einschließlich unseren Aktionären und Investoren in Japan und weltweit, weiter zu verbessern", fügte Koki Sato, Corporate Strategy Officer und Stabschef von Takeda hinzu.

Takeda hat außerdem die englische Version des Corporate-Governance-Berichts bei der U.S. Securities and Exchange Commission (der „SEC") eingereicht, die unter www.sec.gov zu finden ist.

Über Takeda Pharmaceutical Company Limited
Takeda Pharmaceutical Company Limited (TOKYO: 4502/NYSE: TAK) ist ein globales, wertebasiertes, forschungsgetriebenes, führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Japan, das sich der Erforschung und Bereitstellung lebensverändernder Therapien verschrieben hat, geleitet von unserer Verpflichtung gegenüber Patienten, unseren Mitarbeitern und dem Planeten. Die Anstrengungen von Takeda im Bereich Forschung und Entwicklung konzentrieren sich auf vier Therapiegebiete: Onkologie, seltene Genetik und Hämatologie, Neurowissenschaften und Gastroenterologie (GI). Wir investieren auch gezielt Teile unseres Forschungs- und Entwicklungsbudgets in plasmabasierte Therapien und Impfstoffe. Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung höchst innovativer Medikamente, die dazu beitragen, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Dazu eröffnen wir neue Behandlungsoptionen und nutzen unseren verbesserten synergiebetonten Forschungs- und Entwicklungsbereich und unsere gemeinsamen Fähigkeiten zur Schaffung einer soliden, auf unterschiedlichen Modalitäten beruhenden Pipeline. Unsere Mitarbeiter setzen sich für die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten ein und arbeiten im Gesundheitswesen in etwa 80 Ländern und Regionen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.takeda.com.

Wichtiger Hinweis
In diesem Hinweis bezieht sich „Pressemitteilung" auf dieses Dokument, auf jegliche mündlichen Bekanntgaben, alle Frage- und Antwortrunden und alle schriftlichen Materialien oder Gespräche, die von Takeda Pharmaceutical Company Limited (kurz „Takeda") im Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung verbreitet bzw. geführt wurden. Diese Pressemitteilung (einschließlich mündlicher Mitteilungen oder Frage- und Antwortrunden in diesem Zusammenhang) ist nicht als Angebot, Einladung oder Aufforderung zum Kauf oder sonstigen Erwerb, zur Zeichnung, zum Austausch, Verkauf oder zur sonstigen Veräußerung von Wertpapieren gedacht, stellt nichts dergleichen dar und ist keine Aufforderung für eine Entscheidung oder Genehmigung in irgendeiner Gerichtsbarkeit. Über diese Pressemitteilung werden der Öffentlichkeit keine Aktien oder sonstigen Wertpapiere angeboten. In den Vereinigten Staaten dürfen ohne Registrierung nach dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung oder einer Ausnahme davon keine Wertpapiere angeboten werden. Diese Pressemitteilung wird (zusammen mit jeglichen weiteren Informationen, die dem Empfänger bereitgestellt werden können) unter der Bedingung herausgegeben, dass sie für den Empfänger nur zur Information gedacht ist (und nicht für die Bewertung einer Investition, Übernahme, Veräußerung oder sonstigen Transaktion). Jegliches Nichteinhalten dieser Einschränkungen kann einen Verstoß gegen die jeweiligen Wertpapiergesetze darstellen.

Die Unternehmen, an denen Takeda direkt oder indirekt Beteiligungen besitzt, sind eigenständige Einheiten. In dieser Pressemitteilung wird zur Vereinfachung gelegentlich „Takeda" erwähnt, wenn es um Takeda oder seine Tochtergesellschaften allgemein geht. Ebenso sind mit den Wörtern „wir", „uns" und „unser" Tochtergesellschaften allgemein oder Menschen, die für diese arbeiten, gemeint. Diese Begriffe werden auch verwendet, wenn es nicht sinnvoll ist, das/die jeweilige/-n Unternehmen zu benennen.

Die in diesem Dokument erwähnten Produktnamen sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Takeda oder ihren jeweiligen Eigentümern.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung und jegliches in Verbindung mit dieser Pressemitteilung verbreitete Material enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, Ansichten oder Meinungen zu den zukünftigen Geschäften, zur zukünftigen Position und den Ergebnissen der Geschäftstätigkeiten von Takeda, darunter Schätzungen, Prognosen, Ziele und Pläne für Takeda. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten häufig Begriffe wie „anstreben", „planen", „glauben", „hoffen", „weiterhin", „erwarten", „vorhaben", „beabsichtigen", „sicherstellen", „werden", „eventuell", „sollte", „würde", „könnte", „davon ausgehen", „schätzen", „prognostizieren" oder ähnliche Begriffe oder deren Negationen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf Annahmen über viele wichtige Faktoren, einschließlich der folgenden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten bzw. implizierten Ergebnissen abweichen: die wirtschaftlichen Umstände, die das weltweite Geschäft von Takeda beeinflussen, einschließlich der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen in Japan und den USA; Wettbewerbsdruck und -entwicklungen; Änderungen geltender Gesetze und Vorschriften, einschließlich globaler Gesundheitsreformen; Herausforderungen, die mit der Entwicklung neuer Produkte verbunden sind, einschließlich der Ungewissheit des klinischen Erfolgs und der Entscheidungen der Zulassungsbehörden und des Zeitplans dafür; Ungewissheit des kommerziellen Erfolgs neuer und bestehender Produkte; Schwierigkeiten oder Verzögerungen bei der Herstellung; Schwankungen der Zins- und Währungskurse; Ansprüche oder Bedenken hinsichtlich der Sicherheit oder Wirksamkeit von vermarkteten Produkten oder Produktkandidaten; die Auswirkungen von Gesundheitskrisen, wie z. B. der neuartigen Coronavirus-Pandemie, auf Takeda und seine Kunden und Lieferanten, einschließlich ausländischer Regierungen in Ländern, in denen Takeda tätig ist, oder auf andere Aspekte seines Geschäfts; der Zeitplan und die Auswirkungen der Integrationsbemühungen nach dem Zusammenschluss mit erworbenen Unternehmen; die Fähigkeit, Vermögenswerte zu veräußern, die nicht zum Kerngeschäft von Takeda gehören, und der Zeitplan einer solchen Veräußerung; und andere Faktoren, die in Takedas jüngstem Jahresbericht auf Formular 20-F und in anderen Berichten von Takeda, die bei der U. S. Securities and Exchange Commission eingereicht wurden, aufgeführt sind. Diese sind auf der Website von Takeda abrufbar unter: https://www.takeda.com/investors/sec-filings/ oder unter www.sec.gov. Takeda übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder andere getroffene zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich oder börsenrechtlich vorgeschrieben. Vergangene Ergebnisse sind kein Indikator für zukünftige Ergebnisse, und die Ergebnisse und Aussagen von Takeda in dieser Pressemitteilung weisen eventuell nicht auf zukünftige Ergebnisse von Takeda hin und sind keine Schätzung, Prognose oder Vorhersage dazu.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211102005625/de/

Contacts

Ansprechpartner Medien:
Japanische Medien
Ryoko Matsumoto
ryoko.matsumoto@takeda.com
+81 (0) 3 3278 2037

Ansprechpartner Investoren:
Christopher O’Reilly
takeda.ir.contact@takeda.com
+81 (0) 3 3278 2306

Medien außerhalb Japans
Christina Beckerman
christina.beckerman@takeda.com
+1 781-482-0831

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.