Taifun “Saola” stürzt Japan ins Chaos

Taifun „Saola“ stürzt Teile Japans ins Chaos. An der Pazifikküste sorgte der Tropensturm für starken Regen und extreme Windböen. Japans nationaler Wetterdienst warnte vor Überschwemmungen und Erdrutschen.

Zahlreiche Flüge wurden gestrichen. Erst vor einer Woche hatte der Taifun „Lan“ in Japan mehrere Menschen in den Tod gerissen hat.