• Schauspieler Burkhard Driest ist gestorben
    Kino
    spot on news

    Schauspieler Burkhard Driest ist gestorben

    Er war Autor, Schauspieler, Regisseur, Maler, Produzent und saß im Gefängnis. Nun ist Burkhard Driest gestorben. Er wurde 80 Jahre alt.

  • "Bonanza" und "Johnny Guitar": Western-Star Ben Cooper ist gestorben
    Kino
    spot on news

    "Bonanza" und "Johnny Guitar": Western-Star Ben Cooper ist gestorben

    Serien und Filme wie "Bonanza" und "Johnny Guitar" machten ihn zum Western-Helden: US-Schauspieler Ben Cooper ist am Montag im Alter von 86 Jahren gestorben.

  • Billie Eilish präsentiert Gänsehaut-Titelsong für neuen "James Bond"
    Kino
    spot on news

    Billie Eilish präsentiert Gänsehaut-Titelsong für neuen "James Bond"

    US-Singer-Songwriterin Billie Eilish hat ihren "James Bond"-Titelsong veröffentlicht. Und "No Time to Die" begeistert die Fans.

  • Alles zu den Oscars 2020: Gewinner, Verlierer und Höhepunkte
    Kino
    Carlos Corbelle

    Alles zu den Oscars 2020: Gewinner, Verlierer und Höhepunkte

    Die Gewinner der Oscars 2020 stehen fest. Der große Sieger des Verleihung ist der südkoreanische Thriller “Parasite”, der als bester Film geehrt wurde.

  • Hollywood-Legende Kirk Douglas im Alter von 103 Jahren gestorben
    Kino
    AFP

    Hollywood-Legende Kirk Douglas im Alter von 103 Jahren gestorben

    Hollywood-Legende Kirk Douglas ist tot. Der aus Filmen wie "Spartacus" bekannte Schauspieler starb am Mittwoch im Alter von 103 Jahren.

  • "Judy": Liza Minnelli will sich Film über ihre Mutter nicht ansehen
    Kino
    spot on news

    "Judy": Liza Minnelli will sich Film über ihre Mutter nicht ansehen

    Hauptdarstellerin Renée Zellweger werden gute Oscar-Chancen für ihre Darbietung von Judy Garland eingeräumt. Liza Minnelli will sich das Drama "Judy" über ihre Mutter aber dennoch nie ansehen.

  • Serie "The Terminal List": Chris Pratt soll Hauptrolle übernehmen
    Kino
    spot on news

    Serie "The Terminal List": Chris Pratt soll Hauptrolle übernehmen

    Als trottelige Serienfigur wurde Chris Pratt einst berühmt und reifte inzwischen zum Kino-Superhelden. Sein neues Projekt "The Terminal List" soll ihn zurück zu seinen Wurzeln führen.

  • Tom Selleck: "Magnum", Moustache und Avocados
    Kino
    spot on news

    Tom Selleck: "Magnum", Moustache und Avocados

    Tom Selleck zieht seinen Style bis heute durch. Doch wer "Magnum" mochte, mag auch seinen markanten Bart. Der US-Star feiert 75. Geburtstag.

  • Hollywood-Stars treffen sich zum traditionellen Oscars-Lunch
    Kino
    spot on news

    Hollywood-Stars treffen sich zum traditionellen Oscars-Lunch

    Beim alljährlichen Oscars-Lunch gedachten die nominierten Stars wie Renée Zellweger oder Leonardo DiCaprio zunächst dem tödlich verunglückten Kobe Bryant.

  • Weinstein-Prozess: Mutmaßliche Opfer gründen Instagram-Kanal
    Stars
    spot on news

    Weinstein-Prozess: Mutmaßliche Opfer gründen Instagram-Kanal

    Mutmaßliche Opfer von Film-Produzent Harvey Weinstein haben einen neuen Instagram-Kanal gegründet. Damit wollen die "Silence Breakers" Zeuginnen unterstützen, die im Prozess gegen Weinstein aussagen.

  • Harvey Weinsteins Wandlung
    Kino
    dpa

    Harvey Weinsteins Wandlung

    Als Filmmogul war Harvey Weinstein als tobender Tyrann gefürchtet - dann lösten Vorwürfe Dutzender Frauen gegen ihn die MeToo-Bewegung aus. In seinem Vergewaltigungsprozess tritt der 67-Jährige nun als gebrechlicher Greis auf. Das könnte ihm nutzen.Als Filmmogul war Harvey Weinstein als tobender Tyrann gefurchtet - dann losten Vorwurfe Dutzender Frauen gegen ihn die MeToo-Bewegung aus. In seinem Vergewaltigungsprozess tritt der 67-Jahrige nun als gebrechlicher Greis auf. Das konnte ihm nutzen.

  • Matt Damon dreht Cop-Thriller mit Regisseur James Mangold
    Kino
    dpa

    Matt Damon dreht Cop-Thriller mit Regisseur James Mangold

    Es geht um Drogen, Mord und organisiertes Verbrechen: In dem neuen Polizei-Thriller soll Matt Damon die Rolle eines hochrangigen Cops übernehmen.Es geht um Drogen, Mord und organisiertes Verbrechen: In dem neuen Polizei-Thriller soll Matt Damon die Rolle eines hochrangigen Cops ubernehmen.

  • Daniel Craig: «Mache mich selbst zu sehr fertig»
    Stars
    dpa

    Daniel Craig: «Mache mich selbst zu sehr fertig»

    Daniel Craig zweifelte nach eigenen Angaben an seiner eigenen Fitness, bevor er sich entschied, für «Keine Zeit zu sterben» doch noch mal in die Rolle des Geheimagenten zu schlüpfen.Daniel Craig zweifelte nach eigenen Angaben an seiner eigenen Fitness, bevor er sich entschied, fur «Keine Zeit zu sterben» doch noch mal in die Rolle des Geheimagenten zu schlupfen.

  • Weinstein-Prozess: Worauf es jetzt ankommt
    Kino
    dpa

    Weinstein-Prozess: Worauf es jetzt ankommt

    Die Jury steht nach komplizierter Geschworenensuche. Im Prozess gegen Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen geht es jetzt richtig los. Einige befürchten eine Schlammschlacht. Die wichtigsten Fragen.Die Jury steht nach komplizierter Geschworenensuche. Im Prozess gegen Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen geht es jetzt richtig los. Einige befurchten eine Schlammschlacht. Die wichtigsten Fragen.

  • Bond-Produzentin Broccoli: Agent 007 soll männlich bleiben
    Kino
    dpa

    Bond-Produzentin Broccoli: Agent 007 soll männlich bleiben

    Bond-Produzentin Barbara Broccoli findet klare Worte zur künftigen Besetzung der Rolle des legendären Geheimagenten James Bond: Eine Frau wird es nicht sein.Bond-Produzentin Barbara Broccoli findet klare Worte zur kunftigen Besetzung der Rolle des legendaren Geheimagenten James Bond: Eine Frau wird es nicht sein.

  • Trauer um "Highlander"-Star Stan Kirsch: Er stirbt mit nur 51 Jahren
    Kino
    spot on news

    Trauer um "Highlander"-Star Stan Kirsch: Er stirbt mit nur 51 Jahren

    "Highlander"-Star Stan Kirsch ist im Alter von 51 Jahren gestorben. Mit ihm geht ein geliebter Mime, Ehemann und Schauspiel-Coach.

  • Tarantino-Film räumt bei US-Kritikerpreisen ab
    Kino
    dpa

    Tarantino-Film räumt bei US-Kritikerpreisen ab

    «Once Upon a Time in Hollywood» ist bei den «Critics' Choice Awards» als bester Film ausgezeichnet worden.«Once Upon a Time in Hollywood» ist bei den «Critics' Choice Awards» als bester Film ausgezeichnet worden.

  • Brad Pitt bedankt sich bei Bradley Cooper
    Kino
    dpa

    Brad Pitt bedankt sich bei Bradley Cooper

    Brad Pitt ist wieder auf der Siegerstraße. Dass er seine Alkoholprobleme überwinden konnte, verdankt er unter anderem einem Schauspielkollegen.Brad Pitt ist wieder auf der Siegerstraße. Dass er seine Alkoholprobleme uberwinden konnte, verdankt er unter anderem einem Schauspielkollegen.

  • DiCaprio freut sich über veganes Menü bei Golden Globes
    Kino
    dpa

    DiCaprio freut sich über veganes Menü bei Golden Globes

    Der US-Schauspieler setzt sich sehr für die Umwelt und den Artenschutz ein. Deswegen reagiert er erfreut auf eine Änderung bei den Golden Globes.Der US-Schauspieler setzt sich sehr fur die Umwelt und den Artenschutz ein. Deswegen reagiert er erfreut auf eine Änderung bei den Golden Globes.

  • Renée Zellweger ist an ihrem Job fast «kaputtgegangen»
    Kino
    dpa

    Renée Zellweger ist an ihrem Job fast «kaputtgegangen»

    Nach vielen großen Erfolgen hat die US-Schauspielerin erst einmal eine längere Pause von der Kamera gemacht. Inzwischen hat sie sich neu aufgestellt.Nach vielen großen Erfolgen hat die US-Schauspielerin erst einmal eine langere Pause von der Kamera gemacht. Inzwischen hat sie sich neu aufgestellt.

  • Daisy Ridley nach Stalker-Erfahrung in Therapie
    Kino
    dpa

    Daisy Ridley nach Stalker-Erfahrung in Therapie

    In den «Star Wars»-Filmen spielt sie die tapfere Jedi-Schülerin Rey, privat musste Daisy Ridley nach Stalker-Vorfällen mit einer Therapie gegen ihre Angst ankämpfen.In den «Star Wars»-Filmen spielt sie die tapfere Jedi-Schulerin Rey, privat musste Daisy Ridley nach Stalker-Vorfallen mit einer Therapie gegen ihre Angst ankampfen.

  • 25 Millionen Dollar: Harvey Weinstein erzielt Deal mit mehreren Frauen
    Stars
    spot on news

    25 Millionen Dollar: Harvey Weinstein erzielt Deal mit mehreren Frauen

    Harvey Weinstein einigt sich laut US-Medien mit zahlreichen Frauen auf einen Vergleich. Nach Zahlung von 25 Millionen US-Dollar würden demnach Dutzende zivilrechtliche Ansprüche beendet. Aus eigener Tasche müsse der US-Filmmogul nichts bezahlen...

  • Frauen protestieren in Bar gegen Harvey Weinstein
    Kino
    dpa

    Frauen protestieren in Bar gegen Harvey Weinstein

    Der Missbrauchsprozess gegen Harvey Weinstein soll im Januar 2020 beginnen. Bis dahin ist der ehemalige Filmmogul gegen eine Kaution auf freiem Fuß. In einer New Yorker Bar kam es jetzt zu einem Zwischenfall.Der Missbrauchsprozess gegen Harvey Weinstein soll im Januar 2020 beginnen. Bis dahin ist der ehemalige Filmmogul gegen eine Kaution auf freiem Fuß. In einer New Yorker Bar kam es jetzt zu einem Zwischenfall.