• China zensiert “Bohemian Rhapsody” – keine Szenen über Homosexualität und Aids
    Kino
    Victoria Timm

    China zensiert “Bohemian Rhapsody” – keine Szenen über Homosexualität und Aids

    Ein neuer Fall von extremer Zensur in China sorgt für Empörung. Am vergangenen Wochenende ist der mehrfach prämierte Kinohit “Bohemian Rhapsody” auch in China angelaufen, doch die Ernüchterung ist groß. Aus dem Biopic wurden sämtliche Referenzen zur sexuellen Orientierung der Hauptfigur Freddie Mercury rausgeschnitten, auch seine Aids-Erkrankung soll nicht thematisiert werden.

  • Wird Rami Malek der neue James-Bond-Bösewicht?
    Kino
    Victoria Timm

    Wird Rami Malek der neue James-Bond-Bösewicht?

    Im Frühling dieses Jahres ist der Dreh für den 25. James-Bond-Film geplant und die Gerüchteküche brodelt: Laut Medienberichten soll der Oscargewinner Rami Malek der Wunschkandidat für den Oberbösewicht sein. Auch über andere Rollen wird gemunkelt.

  • Chinesisches Fernsehen zensiert Rami Maleks Oscar-Rede
    Kino
    Victoria Timm

    Chinesisches Fernsehen zensiert Rami Maleks Oscar-Rede

    Rami Malek gewann den Oscar 2019 als “bester Schauspieler”, doch seine Dankesrede wurde von einem chinesischen TV-Sender nicht korrekt übersetzt – und damit zensiert.

  • Vom Underdog zum Oscar-Gewinner: Rami Malek im Wandel der Zeit
    Kino
    Victoria Timm

    Vom Underdog zum Oscar-Gewinner: Rami Malek im Wandel der Zeit

    Rami Malek galt lange Zeit als Underdog der Kinoszene – spätestens seit seiner überzeugenden Darbietung als Freddie Mercury in “Bohemian Rhapsody” und der Auszeichnung als bester Hauptdarsteller bei den Oscars 2019 ist der US-Amerikaner mit ägyptischen Wurzeln aber zum weltweit anerkannten Star avanciert. So hat sich der Darsteller im Laufe der Jahre verändert!

  • Und der Oscar für den besten Kuss geht an … Rami Malek und Lucy Boynton!
    Kino
    Victoria Timm

    Und der Oscar für den besten Kuss geht an … Rami Malek und Lucy Boynton!

    Rami Malek gewann Montagabend den Academy Award als “Bester Hauptdarsteller”. Gäbe es einen Oscar für den besten Kuss, wäre er – gemeinsam mit Freundin und Kollegin Lucy Boynton – mit einer zweiten Trophäe nach Hause gegangen.